Ist das zu lang oder passt das so im Lebenslauf?

 - (Schule, Bewerbung, Ausbildung und Studium)

3 Antworten

Lasse "1-wöchiges" weg. Wenn jemand näher nachfragt, kannst du erwähnen, dass es eine Woche gedauert hat. Grundsätzlich empfehle ich aber, alles wegzulassen, was die Bedeutung einschränken könnte - zum Beispiel die kurze Dauer einer Tätigkeit.

Ich würde das ´1-wöchiges´ weglassen

"1-wöchiges" geht gar nicht!

Was möchtest Du wissen?