Ist das Zeugnis wirklich schlecht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Rechne deinen Schnitt einfach aus. addiere alle Noten und dann teile das Ergebnis durch die Anzahl der Fächer die du hast

Komischerweise hast du mit jeder neuen Frage andere Noten....

Keine 3? In dem Fall würden sich die Noten relativ ergänzen und es wäre ein durchschnittliches Zeugniss!

ausreichend 4 mal die Note 4 das kannst du doch sicher besser.

seestern333 24.06.2017, 12:18

wo siehst du da eine 4?

0

Für einen Perfektionisten vielleicht - sonst überhaupt nicht. Das ist ein super Zeugnis. 

Fürs Medizinstudium reicht's nicht.

ausreichend ist ausreichend, also so recht und schlecht - sprich: sehr unter

dem allgemeinen Durchschnitt.

Dass ist ein voll gutes zeugnis also du brauchst dir keine Gedanken zu machen ob dass iwie ansatzweise schlecht ist ;))

Du kannst deinen durchschnitt so ausrechnen indem du alle noten addierst und dann die summe durch alle noten dividierst 

Bsp. 

Mathe : 13

Englisch : 11

Deutsch : 11

Musik : 14

Biologie : 12

Erdkunde : 10 

Geschichte :14

Kunst : 13

Sport : 15 

13 + 11 + 11 +  14 + 12 + 10 + 14 + 13+ 15 = 102

102 : 9 = 11,333333333333

Und 11,333333333333 ist dann dein durchschnitt 

( kann sein dass ich mich verrechnet hab )

Hoffe dass ist hilfreich ;)

Nein, es ist gut.  Was ist mit der Mathenote? Und was fehlt da noch?

Das ist noch ganz ok wie ich finde

Was möchtest Du wissen?