Ist das Yu-Gi-Oh Deck gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@MoriartyV18 Nich ganz. Mit meinen monstern kann ich schnell eine synchro bringen und meine synchromonster haben die verschiedensten effekte wie z.B. : karten zerstören, kampfschaden abfangen, atk senken, effekte die karten zerstören annullieren usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maju Garzett bekommt als ATK die Grund-ATK beider Monster die für die Tributbeschwörung dieses monsters verwendet wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Spaß gegen Freunde ist es absolut in Ordnung. Für Turniere... Keine Chance^^
Im Competitive Play wirst du damit leider nicht weit kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaZ01
13.03.2016, 23:47

Naja man kann mit dem deck viele kombis bringen die dich ganz leicht gewinnen lassen


0
Kommentar von PsykoPunkZ
14.03.2016, 00:00

Das mag sein, aber nicht gegen die aktuellen Meta Decks.
DracoPals haut Felgrand, Giant Hand und ein paar Solemn Strikes raus oder auch Rafflesia raus.
Kozmo floatet all seine Ships, welche sich auch noch in deinem Zug aktivieren... ich sag nur Dark Destroyer.
Gegen Monarchs kannst dein Extra Deck mit deren Standard Play gar nicht verwenden, wenn sie die Field Spell draußen haben, was zu 90% die Regel ist. Und Decks wie Mermail OTKen dich mit nur einer einzigen Karte! Nephtabyss.

Glaub mir, so hart es ist, du hast keine Chance.

0

@PsykoPunkZ hast du vllt noch paar Verbesserungsvorschläge für mich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsykoPunkZ
14.03.2016, 00:28

Spiel was aktuelleres, z.B. Monarchs. Das Deck ist günstig und Meta^^

0

Was möchtest Du wissen?