Ist das "Y" ein Konsonant oder Vokal?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Y ist ein Konsonant, weil 83%
Y ist ein Vokal, weil 16%

5 Antworten

Y ist ein Vokal, weil

man es als Vokal verwendet. Es hat nur einen anderen Namen. Selbst im Wort Ypsilon selbst, spricht man das Y als Vokal aus.

Y ist ein Konsonant, weil

is doch klar, es gibt nur 5 Vokale und zwar a, e, i, o, u!!!

Y ist ein Konsonant, weil

Manchmal als Vokal gebraucht, häufig aber als Gleitlaut (ähnlich wie das J).

Was möchtest Du wissen?