ist das wkl so schlimm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Verhältnis zu deiner Mutter belastet dich. Das ist schon schlimm. Wenn du Hilfe brauchst oder dich aussprechen möchtest, dann kannst du dich auch an eine kirchliche Einrichtung wenden. Keine Angst, hier geht es nicht um die Kirche an sich. Aber die Diakonie oder Caritasverband, die bieten in ihren Büroräumen Hilfe und Beratung an. Diese sind kostenlos und für jedermann zugänglich. Du musst dir nur einen Termin holen. Das wäre doch etwas für dich, nicht wahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?