Ist das Wirtschaftsgymnasium vom Anspruch höher als eine Realschule?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß nicht, ob ein Berufskolleg das Gleiche ist, wie ein berufliches Gymnasium Wirtschaft (oder halt Wirtschaftsgymnasium) ist, ich kann auch nur vom Bundesland Niedersachsen berichten. Ein berufliches Gymnasium ist vom Anspruch aber um einiges höher, als die Realschule, eben auf Oberstufenniveau. 

An einem beruflichen Gymnasium kann der höchste Bildungsabschluss in Deutschland, das Abitur, erreicht werden, somit ist der Anspruch einer solchen Schule entsprechend hoch. Die Abiprüfungen in den Leistungskursen unterscheiden sich im Grunde auch nicht von denen, der allgemeinbildenden Gymnasien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich ist das Niveau auf einem Gymansium (egal wie die Bezeichnung lautet)  höher als auf der Realschule ... schließlich soll das Abitur erworben werden . das heißt abe rnicht, dass es nicht machbar ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen es ist vom Niveau her vergleichbar, aber eben fortgeführt.

Das Niveau zwischen der 7ten und der 9ten Klasse ist ja auch unterschiedlich und entsprechend geht's dann beim Wirtschaftsgymnasium weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, bei uns in BW ist es so dass du ein Wirtschaftsgymnasium machen kannst oder ein Berufskolleg, beim WG hast du danach das Allgemeine Abitur beim BK das fachgebundene Abitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich doch einmal hoffen, dass das Niveau auf einem Gymnasium (gleich welcher Richtung) höher ist als auf der Realschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?