Ist das wirklich normal?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir würde das nicht gefallen, wenn mein Partner mit jemandem Hand in Hand herumläuft oder -sitzt. Ich mache das auch nicht, weil ich annehmen, dass mein Mann das nicht in Ordnung fände. Wie du das in deiner Beziehung geregelt hast, kann ich nicht beurteilen. Das ist halt eine Übereinkunft des Paares.

Subito2012 09.04.2012, 14:54

ich sehs jetzt auch so

danke

0

naja... kommt drauf an, ob du für diese weibliche person mehr als freundschaft empfindest sonst ist es eigtl schon normal, weil man auch händchen halten kann, wenn man gut befreundet ist

Also ich würde das als nicht okay finden. Du hast eine Beziehung, und du hältst mit der Freundin Händchen, nicht mit einer x-beliebigen Frau (selbst wenn ihr befreundet seid. Händchenhalten ist einfach ein Zeichen von ... naja, bisschen mehr als nur lose befreundet.)... Obs normal ist weiß ich nicht, aber in Ordnung find ich es auf jedenfall nicht....

Was ist schon "normal" ?! ;)

Man kann sich auch mit jemandem verbunden fühlen, wenn man mit jemandem anderen zusammen ist. Das widerspricht sich nicht, aber du solltest das mit deiner Partnerin besprechen, nicht das sie da zu viel reininterpretiert, falls sie es mal sehen sollte.

Man muss sich dem eigenen Standpunkt bewusst sein. :)

LG

normal ist das eher nicht, weil es eigentlich nur paare machen.

joaa wieso nich wenn ihr sehr gut befreundet seit oder soo ^^

ja, wieso soll es dan nicht sein? macht doch was ihr wollt, solnage es euch gefällt...

nein, ich würde das nie machen ):

Was möchtest Du wissen?