Ist das wirklich Muskelkater?

3 Antworten

Hallo Nini! Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man einen Arzt aufsuchen.  Das wird kaum ein Muskelkater sein sonst hättest Du die Probleme nicht nur auf einer Seite. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut sein. Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Ja klar da du dich nicht aufgewärmt hast ist der Muskel wahrscheinlich sehr oft  eingerissen und du hast einen ziemlichen Muskelkater bekommen, das nächste mal gut aufwärmen.

Jap, das ist Muskelkater...was du tun kannst, du kannst das Bein bewegen, spazieren gehen z.B. das hilft damit die Muskulatur warm wird (dann tut es nicht mehr so weh)

Muskelkater im bein ohne anstengung?

Hallo, morgens als ich zu schule ging ist mir aufgefallen das mein Muskel im Oberschenkel weh tut. (hinten in Richtung Kniekehle) Morgens nach dem aufstehen war es nicht so. Es sind keine starke schmerzen aber aber genau so das ich wen ich mein Bein belaste nicht ausstrecken kann und drauf stehen kann. Wenn ich sitze tut es nicht weh aber sobald ich aufstehe und gehe schon, auch Treppen runter gehen und rauf gehen tut mir weh. Woher kommt das? Ich habe am Vortag kein Sport gemacht und auch keine ungewöhnlichen Bewegungen.

Im mom. bin ich den Muskel am wärmen hat bisher aber noch keine Wirkung gezeigt.

...zur Frage

Muskelkater, Muskelzerrung, Muskelfaserriss?

Hey,

ich war gestern ca. 20 km joggen. Nach ca. 19 km hat plötzlich ein Muskel im Oberschenkel "zugemacht" (hoff mal, dass ich das so richtig beschreibe), es hat sich wie eine Art Blockade, wie ein Krampf angefühlt. Hab dann kurz gestoppt und den Muskel ein bisschen geknetet, bis die Verhärtung einigermaßen weg war. Dann ging es wieder mehr oder weniger, bin dann vollends langsam (und etwas unrund) heimgejoggt. Anschließend, auch heute - einen Tag danach -, spüre ich immer noch eine Verhärtung im Muskel. Wenn ich nichts mache, spüre ich gar nichts, wenn ich gehe, fühlt es sich wie Muskelkater an. Das Problem ist: Am Sonntag möchte ich bei einem Halbmarathon mitlaufen und habe Angst, dass die "Verletzung" noch nicht auskuriert ist.

Wer von euch hatte schon mal einen Muskelfaserriss oder eine Muskelzerrung? Was meint ihr, was ich habe? Nur Muskelkater/ eine Muskelverhärtung? Und werde ich bis Sonntag wieder fit? Hab noch 4 Tage :-/

...zur Frage

Muskelkater nur in einem Bein?

Habe seit gestern so einen komischen Muskelkater nur im rechten Oberschenkel. Habe aber am So das letzte mal Sport gemacht. Wenn ich leicht draufhaue tut es genau so weh wie bei einem Muskelkater.

Und mein Bein fühlt sich iwie warm an, also von innen.

Kann man einen Muskelkater nur in einem Bein haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?