Ist das wirklich Muskelkater?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nini! Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man einen Arzt aufsuchen.  Das wird kaum ein Muskelkater sein sonst hättest Du die Probleme nicht nur auf einer Seite. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut sein. Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Ja klar da du dich nicht aufgewärmt hast ist der Muskel wahrscheinlich sehr oft  eingerissen und du hast einen ziemlichen Muskelkater bekommen, das nächste mal gut aufwärmen.

Jap, das ist Muskelkater...was du tun kannst, du kannst das Bein bewegen, spazieren gehen z.B. das hilft damit die Muskulatur warm wird (dann tut es nicht mehr so weh)

Was möchtest Du wissen?