Ist das wirklich möglich Wlan?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum direkt agressiv, wenn man Antworten erhofft?

O.K. zur Sache.

WLAN ist eine kablellose Verbindung mit dem (Haus-)Netz. Sie ist ebenso gleichberechtig wie eine LAN (Kabel - Ethernet) Verbindung.

Alle angeschlossenen Geräte in einem Netzwerk stehen miteinander in Verbindung - auch im negativen Sinne, im Fall eines Virenbefalls.

Ja, es ist möglich.

Virenscanner aktualisieren.

Virenverseuchte Geräte aussparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr kein datenabgleich über eure Handys habt, geht das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn ihr Daten untereinander hin und her schickt und diese Infiziert sind sonst besteht keine große warschenilichkeit das dass passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann passieren, wird auch Korioliseffekt genannt. Sofort alle Geräte vom Netzwerk trennen und das Virenverseuchte Handy zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papavonsteffi
05.09.2016, 13:34

Was gibst du da für einen Mist von dir?

Wenn es z.B. ein Smartphone für 700,--€ ist, soll er es wegen ein paar Viren  ZERSTÖREN  ???

Das sind ja wirklich "tolle" Ratschläge!

0
Kommentar von flottbusfahrer
05.09.2016, 13:35

naja dann eben zurücksetzen. aber mal im ernst, wer ist so dumm und zahlt 700 Euro für ein Smartphone?

0

Von Android auf Windows geht das sowieso nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht !!!

Dein Bruder soll/muss (um die Viren wieder ganz los zu werden) sein Handy auf Werkszustand zurück setzen (am besten 2 x) ...  und dann ist alles wieder ok.

Im Moment aber auf keinen Fall etwas von seinem Handy überspielen, auf den PC spielen oder irgendwo sichern, denn die Viren werden immer mit überspielt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DUMME FRAGEN SEIN LASSEN DANKE:)

Sofern das Handy deines Bruders keine Zugangsberechtigungen auf andere Geräte im gleichen Netzwerk hat, können nur schwerlich Viren übertragen werden.

Ganz sicher sollte man aber nicht sein und sein Handy daher so lange wie es befallen ist, aus dem heimischen Netzwerk ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das geht,viren suchen nach allen laufwerken.wenn ihr im netzwerk sichtbar seit könnt ihr auch befallen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?