Ist das wirklich ein Add-on von Firefox, oder ein Fake, gar ein Virus / Trojaner?

...komplette Frage anzeigen Mozilla - (Computer, App, Virus)

3 Antworten

Das ist Adware, kein Virus, weil der will unentdeckt bleiben. Adware findet Malwarebytes und bezeichnet sie als PUP, die kannst du also löschen, danach PC neu starten. Falls das Problem weiter besteht, dann lade dir noch AdwCleaner runter, starte das (geht ohne Installation), beende alle Browser und das Internet, klicke auf Suchen, nach der Suche auf Löschen und starte den PC neu. Danach das ganze wiederholen, bis AdwCleaner nichts mehr findet. Anschließen schau nach, ob im Browser noch ein verdächtiges Addon hängt (falls ja löschen oder deaktivieren) und lösche zur Sicherheit den Browsercache. https://www.heise.de/download/product/adwcleaner-91313

Loggenreggy 07.07.2017, 22:16

Hab mittlerweile Scans durchgeführt mit Antivir und Malwarebytes. Ist glaub ich wirklich nur ein "PUP". Danke für den Tipp.

0
muckel3302 07.07.2017, 22:21
@Loggenreggy

Das denke ich auch, trotzdem rate ich dir mal den AdwCleaner laufen zu lassen, der findet am zuverlässigsten Adware, Malwarebytes ist mehr für Viren ausgelegt. Ist das Problem denn jetzt schon weg?

1
Loggenreggy 07.07.2017, 22:45
@muckel3302

Kann ich nicht genau sagen. Aber hab' Malware durchlaufen lassen. Und der hat paar PUPs entdeckt. Ich hoffe, dieser war auch dabei, konnte allerdings am Namen nichts erkennen. Allerdings habe ich eine Vermutung woher es stammt. Wenn ich den PDF Creator Addon von Firefox downloade, kommt dieser Link immer wieder. Hab' es paar mal ausprobiert. Scheint wohl "nur" ein Adware zu sein.

AdwCleaner werde ich auch mal probieren, wenn Antivir es bicht verhindern, bspw. Spyware Terminator blockiert er immer wieder, was ich früher gern nutzte.

0
muckel3302 07.07.2017, 22:50
@Loggenreggy

pdf Creator enthält adware, pdf Dateien würde ich mit dem Adobe Reader öffnen, der muss nat. installiert werden. Ist in der Standardversion kostenlos.

0

- bitte löschen

Das ist nicht gut, entferne es und lass Malwarebytes drüber laufen.

Loggenreggy 07.07.2017, 21:11

Mist, wie kann ich es genau entfernen?

0
RoTaFrozen 07.07.2017, 21:11

Malwarebytes erkennt das eig von allein

1
Loggenreggy 07.07.2017, 21:56
@RoTaFrozen

Hab jetzt mal 'ne Runde scannen lassen von Malwarebytes und Antivir. Normalerweise findet Antivir auch mal was. War nix. Malwarebytes hat mehrere P.U.P.s gefunden, aber kein Virus oder Trojaner. Was könnte ich noch alternativ machen?

0

Was möchtest Du wissen?