Ist das wirklic eine gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi ich arbeite im Büro in einer Fahrschule, ich würde das nicht empfehlen. Da du erstmal keine Ahnung was auf der Straße auf dich zukommen wird. Und mit dem Fahren, das lernst du vieel schneller als die Fragen für den Theoretischen teil. Also würde ich dir empfehlen erst deine Pflicht-Unterrichtsstunden  zu absolvieren dies sind 14 Stunden. Und danach kannst du mit den Fahrstunden anfangen im durchschnitt ist man in ca 3-4 Wochen fertig :) lg und viel erfolg !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lelAv1
19.08.2016, 20:12

Okay vielen Dank. Ich möchte meinen Führerschein wirklich so schnell wie möglich raus bringen. Wenn ich jeden Tag zur Fahrschule gehen , könnte ich den dann in 1 1/2 Monate schaffen? Jeden den ich kenne meinte das es eigentlich gar nicht so einfach ist und die so ca 6- 12 Monate gebraucht haben

0

Natürlich geht das. Habe ich vor über 20 Jahren schon so gemacht. Die Theoriestunden sind ohnehin meist abends. Es spricht nichts dagegen erst praktische Stunden genommen zu haben bevor man eine Theoriestunde besucht. Nur musst Du die theoretische Prüfung bestanden haben um zur praktischen zugelassen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellAnna89
19.08.2016, 17:15

Außer, dass man viel mehr praktische Stunden braucht, weil man ja dann während der Praxis auch die Theorie lernen muss, und die Theorie muss man dann trotzdem absitzen. Und es befarf ja gewisser Schritte, bevor man fahren darf, wie Sehtest, Ämtergänge, deren Antwort... bis dahin ist man mit der Theorie schon durch.

0

Klar kannst du das machen. Ich habe nach 2 Theorie Stunden da gab es 2 Pflichtstunden und dann habe ich beides parallel gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach erstmal die Theorie, sonst hast du keine Ahnung, was du auf der Straße zu tun hast. Das hat schon seinen Sinn, dass die Theorie vor der Praxis kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht so keinen Sinn.
Es ist immer sinnvoller vorher Theorie zu machen! Sonst weißt du gar nicht was du auf der Straße tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du ja den Fahrlehrer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?