Ist das wircklich strafbar?

4 Antworten

Wirklich strafbar ist es nicht, die müssen das schon kontrollieren ob die Gutscheine noch Gültig sind. Wenn die einfach dir 10 Prozent geben dann ist es halt so. Sollte mal jemand was sagen kannst du immer noch sagen das es dir nicht aufgefallen ist. 

Sollte es aber so sein das man das immer wieder macht und in großen Mengen kann dies schon Strafbar sein oder wenn du die Gutscheine Fälschen würdest dann wäre es Betrug. 

Klar nicht wenn sie das nicht merken selber schuld.Kann es versuchen die sagen das dir schon wenn die abgelaufen sind .Dann sagst du halt das ist dir Nicht aufgefallen oder halt ok.

Wenn Müller und DM die annehmen ohne zu murren, dann ist das deren Pech. Strafbar ist das nicht. Allerdings würde ich an deiner Stelle es nicht darauf ankommen lassen, dass die die Teile auch annehmen.

Was möchtest Du wissen?