Ist das weißer hautkrebs/ein plattenepithelkarzinom?

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Haut)

8 Antworten

So beruhig dich erstmal. Das Internet verunsichert einen meist mehr als das es eine treffende Diagnose gibt.

Also wenn du beunruhigt bist, musst du nicht auf deinen Hautarzttermin im März warten und kannst erstmal bei deinem HAUSARZT vorstellig werden. Der kann dir bestimmt weiterhelfen.

Für mich sieht es so aus als würdest du die Wunde täglich aufkratzen und somit den Heilungsprozess verzögern. Wenn die Wunde blutet nach dem auf Kratzen, reicht diese oberflächliche Verletzung bis in die zweite Hautschicht, der Dermis. Denn dort befinden sich dünne Blutgefäße. Bei der Heilung einer solchen Wunde muss sich die Papilarschicht der Dermis, so wie neues Epithelgewebe bilden. Kratzt du die Wunde auf und nimmst den schützenden Schorf aus geronnenem Blut weg reißt du das neu gebildete Gewebe teilweise wieder ab. Wodurch sich an den Wundrändern immer mehr Zellschichten auftürmen. Daher ist es so dick geworden.

Auf dem Foto kann man erkennen, dass sich außen ein silbriges junges Narbengewebe gebildet hat und sich in der Mitte noch der Schorf zum Wundverschluss befindet.

Also gehe bitte zum Arzt wenn du beunruhigt bist, und klebe ein Pflaster drüber um dich zu erinnern nicht daran zu kratzen. Trinke viel Wasser das unterstützt den Heilungsprozess.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Hallo..ich habe nichts dergleichen..dennoch. möchte ich dir mitteilen das es alles sein kann..oder alles harmlos ist.

Das Aussehen erschüttert mich im mom nicht..ich würde auch auf einen Zeckenbiss tippen..den du nicht bemerkt hast..sondern durch das ständige kratzen dass Viech ausgekratzt hast und nun die Stelle nicht mehr zuteilt.

Wie gesagt es muss nichts schlimmes sein.

Ich würde dir wirklich empfehlen zum Hausarzt zu gehen um da vorab abzukläten. Die Hausärzte sind in der Regel auch die erste Anlaufstelle zum helfen. Deinen Termin beim Hautarzt kannst du ja wahrnehmen...doch kläre das jetzt beim Hausarzt ab das wäre sehr wichtig.

Gute Besserung wünscht dir Sky...💥

3

Nein, also am Anfang war es wirklich ein kleiner blutpickel. Erst als ich ihn aus versehen aufgekratzt habe,ist es so 'eskaliert"

0
3

Aber vielen lieben dank dir :)

0

Lies nicht so viel im Internet! Bei fast allen Symptomen kommt irgendwann Krebs heraus und man bildet sich die Krankheiten ein. Du kannst dich nicht selbst anhand von Fotos im Internet diagnostizieren. Wenn das ginge, bräuchten wir keine Ärzte mit langjährigem Studium mehr.

Da du die Kruste immer abkratzt, kann die Wunde gar nicht heilen. Fasse den Pickel nicht mehr an und warte ab, was dann geschieht.

3

Ich hab es einen Monat nicht berührt und da hatte sich leider absolut nichts getan :(

0

Wadenkrampf seit 2 Tagen

Ich bin vor 2 Tagen mit Krämpfen in der Wade aufgewacht war unangenehm , aber seitdem spüre ich den Krampf immer noch leicht , hatte sowas noch nie sonst war er direkt Immer weg , was hilft gegen andauernde Waden Krämpfe ?

...zur Frage

Ist das Hautkrebs unter meinem Fuß!?

Hallo Leute ich brauche dringend eure Hilfe.

Unter meinen Fuß an der Sohle ist ein schwarzer Fleck, der ist schon lange da hat mich auch nie gestört auch nicht weh getan... Seit paar Tagen tut der Fleck weh wenn ich auftrete? Ist das Hautkrebs 😱?

...zur Frage

Kruste am Zeh?

Hallo, Ich habe seit einigen Tagen eine kleine Kruste am 2.Zeh(von rechts) Wenn ich sie ab kratze , kommt 20% Blut und 80% Eiter raus, natürlich flüssig😂 Was ist das? Wie kann ich es Behandeln? Nach 3-4 Tagen ist es wieder das Gleiche

...zur Frage

Schuppenflechte, Ausschlag oder Hautkrebs?

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen an meinem Ellenbogen gereizte, leicht schuppige/picklige Haut, die auch immer wieder juckt. Ich habe es zuerst einfach für einen Ausschlag gehalten, oder für eine leichte Schuppenflechte, aber als ich heute mal danach im Internet gesucht habe, habe ich Beängstigendes gelesen.

Angeblich kann juckende, schuppige Haut auch heller Hautkrebs sein. Auf den Gedanken bin ich nie gekommen, ich stellte mir unter Hautkrebs nur dunkle Flecke vor.

Ich hab mal 2 Bilder angehängt, vielleicht hat ja jemand von euch eine Ahnung, was das sein könnte. Hab gerade ziemliche Panik, und zu meinem Hautarzt kann ich erst frühestens in 2 Wochen.

Die Stelle habe ich nur am linken Ellenbogen, und sie juckt in den letzten Tagen auch immer mal wieder.

...zur Frage

Kann eine Wunde nach einem sturz zu einer Blutvergiftung führen?

Hallo, Ich habe mir vor 3 Tagen eine wunde nach einem sturz an meiner Hüfte zugezogen.ein Tag nach dem Sturz hat die Wunde leicht geeitert und tat beim drücken auf die wunde weh. Jetzt nach drei Tagen ist eine Kruste drauf und sie eitert nichtmehr aber tut beim draufdrücken auf die Wunde immernoch ein bisschen weh.Kann man durch eine wunde die Eitert und wehtut eine Blutvergiftung kriegen?

...zur Frage

Fleck um Muttermal nach paar mal Solarium

Hey, ich bin ein hellerer Hauttyp und ziemlich blass im Gesicht, deswegen bin ich die letzten paar mal im Fitnessstudio noch ins Solarium gegangen in Abständen von 2-4 Tagen für 8-12 Minuten.

Heute morgen hab ich gemerkt das sich um mein kleines Muttermal auf der Brust ein bräunlich-heller Fleck gebildet hat in der Größe von etwa 4mm. Natürlich hab ich direkt gegoogelt und bin auf diese Hautkrebs Sache gestoßen.

Jetzt weiß ich nicht ob ich mir umsonst so Panik mache oder ob das wirklich was schlimmes ist. Ich gehe am Montag zum Hausarzt aber ich wollte hier mal nachfragen ob einer von euch ähnliche Erfahrungen mit sowas hat.

Ein Bild von den Muttermal habe ich hochgeladen.

Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?