Ist das was in ein Feuerzeug beinhaltet flüssig oder gasförmig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Gasfeuerzeugen ist Flüssiggas drin. Dieses ist Flüssig solange es im Behälter unter Druck steht, und kommt als brennbares Gas oben aus der Düse. Dort wird es mittels Funken entzündet.

Selbes Pinzip wie Gasflasche mit Brenner.

Benzinfeuerzeuge werden mit Feuerzeugbenzin befüllt. Dieses steigt per Docht nach oben, die entstehenden Benzindämpfe wenn das Benzin verdunstet, werden per Funke entzündet.

Die Handelsüblichen, billigen Feuerzeuge sind alle Gasbetrieben.

lässt sich diskutieren.. aber ich bin mir sicher da es ja mit "bezin" befüllt wird und die dase die benzin ausstößt inflammbar sind .. abso ist das was ein feuerzeug beinhaltet flüssig ist

0
@laurens123

Es giebt Feuerzeugas. Das ist flüssig solange es unter Druck steht. Heißt aber Gas, weil es bei normalem Atmosphären druck im gasförmigen Aggregatzustand ist. 

Feuerzeugbenzin ist etwas völlig anderes. Das ist unter normalem Athmosphärendruck flüssig. Es wird Gasförmig weil seine Verdunstugstemperatur so niedrig liegt.

Im Feuerzeug ist Flüssigkeit, das ist richtig. Aber Feuerzeuggas für "normale" Gasfeuerzeuge und Feuerzeugbenzin sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Das ist Chemie unterste Klassenstufe.

0

Flüssig und bei Druck wird's gasförmig.

Andersrum. Gas ist unter druck im Behälter (Feuerzeug,Gasflasche) flüssig, und wird bei Entspannung gasförmig. 

1

Was möchtest Du wissen?