Ist das war? Ist Soetwas möglich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also letztens hat ein Schüler ein Feuerzeug in meiner Tasche gefunden wo ich auf dem Klo war er hat wirklich so lange in meiner Tasche rumgewühlt bis er irgendwas gefunden hat...

Alleine das könntest du schon zur Anzeige bringen.

Naja und jedesmal wenn er was gefunden hat was nicht in die Schule gehört gab er es beim Lehrer ab und wurde dafür auch noch belohnt...

Was? Der "Lehrer" beauftragt andere Kinder um Sachen aus den Taschen anderer Leute zu stehlen? Und dann belohnt er sie? Vereinbare bitte mal ein Gespräch mit dem Schuldirektor, diesem Lehrer ist doch nicht mehr zu helfen ... Lass dir nicht alles gefallen und fang an diese Leute zur Rechenschaft zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal an den Lok-Führer, wie es dem dann geht. Der braucht eine psychologische Behandlung und wird vielleicht berufsunfähig. Sprich Deine Klassenlehrerin an und nimm nichts mehr mit, was nicht in die Schule gehört und trampel auf nichts rum. Das mit dem Schüler ist zwar ärgerlich, aber mitgenomen hast Du das Feuerzeug und getrampelt hast Du auch. Also fang an, an Dir zu arbeiten, dann hast Du weniger Konflikte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Anschiss scheinst du zu recht zu bekommen! Wenn es schon öfters vorgekommen ist, dann scheinst du aus deinen Fehlern ja überhaupt nichts zu lernen?! Wie wäre es wenn du in Zukunft einfach keine Gegenstände mehr mitnimmst von denen du weißt das die in der Schule nichts zu suchen haben???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OrangeTree hat schon alles gesagt und ich kann ihm nur zustimmen.du musst mit jemandem reden.mit deinem eltern,mit dem schuldirektor oder vllt mit einem psychologen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles wird gut... in 5 jahren bist du aus der pubertät raus und wirst darüber lachen hahaha:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst dich vor den Zug werfen, weil ein Schüler in deiner Tasche rumgewühlt hat? Wie alt bist du, 10? Ich versteh deine Frage ehrlich gesagt nicht wirklich, aber pass einfach besser auf deine Sachen auf und lass sie nicht alleine rumstehen, dann kann der Schüler auch nicht mehr an deine Sachen gehen. Hast du den Jungen denn schon mal drauf angesprochen, warum er an deine Sachen geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das wirklich so ist,dann geh zur Schulleitung.

Das hört sich an wie Kindergarten,warum willst du dich deswegen vor den Zug werfen?

Klar darf er nicht deine Tasche durchsuchen,aber was machst du mit dem Feuerzeug? Und warum beschmutzt du anderer Leute Sachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?