ist das vorprogrammiert eine Ausbildung beginnt morgens um 6 Uhr und man ist nie vor 20 Uhr zuhause das man die Ausbildung ev. nicht bestehen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie kommt es denn zu einem solch langen Arbeitstag?

Wenn du zu weit weg von der Ausbildungsstelle wohnst, solltest du einen Umzug in eine WG oder ein möbliertes Zimmer ,ins Auge fassen.

Dann hättest du Anspruch auf BAB

Aber auch dafür ist ja die Probezeit gedacht, damit du diese Bedingungen kennen lernst.

Arbeitszeiten von 8 bis 18 Uhr inkl. 2 Std Pause. Arbeit ist 30 km entfernt . Wohnung kann ich mir nicht leisten

0
@motter

Bei 30 km Entfernung bekämst du BAB.

Es muss ja auch keine Wohnung sein. Ein Zimmer ist ausreichend und am Wochenende fährst du nach Hause.

0

Unsinn 30 km kann man pendeln wenn man nicht faul ist und ist kein Grund für Umzug

0
@herzilein35

Wenn man dafür 14 Stunden am Tag unterwegs ist, muss man nicht pendeln. Natürlich KANN man das.

0
@DerHans

Mein Arbeitsplatz war auch nur 15km entfernt. Habe aber mit Öffis jedes mal 2Std alleine gebraucht. Ging 06.00Uhr aus dem Haus und kam 23.30Uhr heim.  Jedoch ist der FS schon längst fertig und kann es nur nicht vergessen, daher hier immer die gleichen Fragen.

0

Ist der Fahrweg zu lang sollte man sich mal eine nähere schlafmöglichkeit schauen
Ist das Betriebsklima nicht gut ist die erste Anlaufstelle immer der Ausbilder. Erzähle deine Probleme und geinsam wird nach einer Lösung gesucht.

Wenn du es einfach hinwirfst ohne das jemand weiß was dein Problem ist hilfst du damit niemand

Naja Ausbilder gibt es nur auf Papier, es fallen schon mal Worte vom Gesellen das man dumm ist, und ich habe 2 Chefs Senior und Junior. Senior hat immer schlechte Laune und man bekommt dumme antworten.

0
@motter

Dann solltest du, BEVOR du hin wirfst, erst einmal die zuständige Kammer kontaktieren.

0

Der Ausbilder darf nicht nur auf dem Papier stehen sonder muss auch eine reale Person sein sonst dürftest du noch nicht mal dir als Azubi tätig sein.

0

Wen die Arbeitszeiten mehr als 8 Stunden  sind  + 1 stunde pause (in dem  fal 1,5H) ist das   rechtswidrig !azubis  dürfen nur 8 Stunden am Tag arbeiten! also normal wäre 6-15.30 mit Pause! Pausen   dürfen auch nicht gekürzt oder gestrichen werden!

na ja bei mir ist es von 8 bis 18 Uhr . offiziell - 2 Std pause.

0

Abbrechen ist die schlimmste und schlechteste Lösung!

Zumindest solange Du nicht eine andere Firma gefunden hast, wo Du die Ausbildung fortführen kannst oder eine neue anfängst!

Bei der IHK solltest Du als Azubi einen Ansprechpartner haben! Hole Dir einen Termin! Die helfen!!

Leider bin ich so erzogen was man anfängt zieht man durch, ich würde Ärger mit meinen Eltern bekommen

0

Erstens denke ich nicht, dass solche Arbeitszeiten überhaupt zulässig sind.

Zweitens hätte ich in so einer Firma garnicht erst angefangen. Ist wieder so typisch in unserer Gesellschaft: "Wir leben, um zu arbeiten" und nicht "Wir arbeiten, um zu leben". Könnte ich mich wieder aufregen! Kein Wunder, dass es so viele Burnouts gibt.

Ja ich glaube den habe ich schon habe den großen Fehler gemacht und das 3 Jahre durchgezogen

0

Arbeitszeit von 8:00 bis 18:00 Uhr mit Pausen, ist vollkommen normal 

0

Fragesteller schreibt aber nicht, dass das die Arbeitszeit ist!

Wohl eher die Zeit komplett mit den Pausen und An- und Abfahrten!

Das ist ein gewaltiger Unterschied!

Vielleicht teilt uns der Fragesteller mal mit

a) wie alt er ist

und

b) wie denn nun die tatsächlichen Arbeitszeiten sind

0

Arbeitszeiten von 8 bis 18 Uhr . offiziell halbe Std Frühstück, 1,5 Std Mittagspause wird aber oft nicht eingehalten.

0

Ich hätte auch keine Lust, dort zu arbeiten... schlafen - arbeiten - schlafen - arbeiten - schlafen - arbeiten 

0
@senoritalady

Bei mir war es nicht anderster. Ich war von 06.00Uhr morgens bis 23.30Uhr abends unterwegs. Das alles für 248Euro brutto/netto

0

Ich habe bestanden wenn auch im zweiten Anlauf. Aber der Beruf ist sowieso nichts für mich und hat mich krank gemacht. Ich bin morgens 6.00Uhr aus dem Haus und kaum 23.30 Uhr heim. Fazit ich hatte nichts vom Tag, außer meine Arbeit.

Eine Arbeitszeit von 6.00Uhr bis 20.00Uhr gibt es aber in der Regel nicht.

Kannst Du das etwas genauer beschreiben? Was ist das für eine Ausbildung und wo?

Ausbildung Kaufmann im Einzelhandel. Morgens um 6 Uhr aufstehen, damit ich Verbindungen mit den öffentlichen schaffe. Im 8 Uhr Arbeitsbeginn . Ausbildung ist 30 km entfernt . 2 Std Mittagspause dann weiter arbeiten bis 18 Uhr . zurück mit Öffentlichen um 20 Uhr zuhause.

0

Was möchtest Du wissen?