Ist das von der deutschen Grammatik her richtig?

9 Antworten

"Der Stoff ändert während des Erhitzens seine Farbe."

Es ist nicht angebracht, hier einen eingeschobenen Nebensatz zu konstruieren.

Beim Verb kann man gleichwertig "ändert" oder "verändert" schreiben.

Das Erhitzen ist auf jeden Fall ein substantiviertes Verb und das Erhitzen muss groß geschrieben werden.

Es wird kein Komma gesetzt, denn "während des Erhitzens" ist lediglich die Adverbialbestimmung, kein Teilsatz. Beachte bitte auch die Großschreibung....

Der Stoff verändert während des Erhitzens seine Farbe.

des Erhitzens.

Komma bin ich selber immer unsicher, ich würde am Liebsten immer einfach überall Kommata setzen, aber ich denke, die kann man so machen, oder aber auch komplett weglassen. Halt abhängig davon, ob es ein eingeschobener Nebensatz sein soll, oder nicht - ich denke eher nicht, also keine Kommata.

Danke! c:

0

Was möchtest Du wissen?