Ist das viel Sport bzw. genug?

4 Antworten

Is doch gut. Dein Körper gewöhnt sich an die Belastung und passt sich an. Wenn du evtl. merkst, dass es noch zu viel ist, dann geh ein bisschen runter und steiger dich dann hoch. Du musst auf deinen Körper achten, welche Signale er dir gibt. Du merkst es wenn es zu viel wird

Viel Erfolg

Ich weiß das klingt blöd aber wie genau sind die Signale also alles ist bei mir gut nur bei den Lunges wird's für mich schwer und ich bin "KO" soll ich 30 stg. machen?

0

Ich würde dir empfehlen aus dem spazieren, joggen zu machen und die Entfernung eventuell noch erhöhen.

Mit den Übungen die du machst bist du eigentlich gut unterwegs. Die Intensität kannst du ja alle 2 Wochen mal anpassen, also schwerer machen, mehr Wiederholungen usw.

Mit der Zeit kannst du dann ja noch ein paar weitere Übungen dazu nehmen.

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrungen von 15 Jahren

joa ich schau mal was ih machen kann mit der Entfernung weil ich geh da immer hin um unsere Tiere zu füttern

0
@niklass458796

Du könntest zum Beispiel 2 mal um den Block, Hof oder was da halt steht joggen. Ist dir überlassen, war nur ein Vorschlag.

1
@QUOMM

stimmt ich könnte auf der anderen Seite (ist ein Berg) runter joggen und dann außenrum joggen

0

Das ist gut klar, jedoch würde ich, auch wenn 2,2 km vielleicht etwas wenig sind, die Strecke lieber joggen als spazieren

Ich finde es fast ein bisschen viel, v.a. wenn du es JEDEN Tag(!?) machst.... Der Körper braucht auch Ruhephasen. Wenn du eine OP hattest, würde ich das Sportprogramm lieber mit dem Arzt besprechen, um nichts falsch zu machen.

der artzt mein ich kann wieder anfangen sport zu machen

0

Was möchtest Du wissen?