Ist das viel Geld in der Ausbildung?

11 Antworten

Sind 1150 Euro brutto viel in einer Ausbildung?

Yuhs.

Wie viel habt ihr in eurer Ausbildung bekommen?

Weniger. Ist aber auch schon über 10 Jahre her.

Das ist eine menge  geld  den   es gibt nur wenige wo man als azzubi mehr verdienen konnte zb im Bergbau aber da a war   noch in DM Zeiten!

Ich hatte  im 1ten  Grade mal 450 dm netto!

Außerdem hast du mit dem Lohn auch -vor teile  zb das du  problemlos deine  kosten vom Finanzamt  wieder abkommen kannst zb  fahrkostens usw' (das sind  dan ca 2000€di du wiederbekommen kannst wen du soviel Lohnsteuer bezahlt hast!!)

welchen Beruf hast du den überhaupt? Und welches Lehrjahr?

Ich hab vor 24 Jahren gerade mal 1008 DM brutto im 1. Lehrjahr bekommen, umgerechnet also etwa 500€. Und das war damals IG Metall Tarif.

45

Die Gehälter haben sich in 25 Jahren auch verdoppelt. Heute bekommst du dort sicher auch 1000€

0

Wie viel verdient man im Anerkennungsjahr (Netto) bei 1552,00 Brutto in Baden Württemberg?

Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und komme im September ins Anerkennungsjahr. Verdiene dann 1552,00 Brutto. Nun ist meine Frage wie viel Geld das ungefähr Netto sein würde?

...zur Frage

Wie fallen Steuern an, wenn ich einen Minijob neben meinem Hauptjob haben?

Ich bin Steuerklasse 1 und arbeite in der Automobilindustrie in Schicht. Ich verdiene mehr als 20.000 euro Brutto pro Jahr.

Mein Kollege hat neben der gleichen Arbeit noch ein angemeldetes Gewerbe. Er macht Elektroinstallationen und hat keine Angestellten.

Er meinte um eine Abschreibung und Reduzierung seiner Steuer zu bekommen soll ich im 200 Euro Angestelltenverhältnis ein paar mal die Woche Büroarbeit für Ihn machen.

Das Geld soll ich mir aber wieder bar auszahlen lassen und ihm geben.

Letztendlich muss ja ich 200 euro Gewinn aus dem Nebenverdienst versteuern und nicht er oder?

...zur Frage

Darf ich mich während der Ausbildung selbständig machen?

Darf ich mich während meiner Ausbildung als Verkäuferin selbstständig machen ?

Ich wäre meinem Unternehmen keine Konkurrenz, da ich in eine komplett andere Richtung einschlage.

...zur Frage

Ausbildungsvergütung Brutto oder netto (Geld)?

Hey habe soeben meinen ausbildungsvertrag unterschrieben, dort stand im Lohn ca 800 euro im 1 Jahr. Ist das brutto oder netto? Habe vergessen zu fragen war zu nervös. Wenn es brutto ist, wie viel werde ich dann ca haben bei steuerkls 1?

...zur Frage

Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 2019?

Hallo, ich habe seid kurzem meinen Mittleren Schulabschluss mit 2.8 in der Tasche und mache jetzt noch ein Jahr Berufsvorbereitung (Wirtschaft) an einer Berufsschule. Jetzt ist es natürlich Zeit sich zu bewerben. Ich will mich für eine Ausbildung zum Bankkaufmann bewerben, da ich mich für die Themen die dort gelehrt werden sehr interessiere und ich gelesen habe, dass die Ausbildung eine sehr gute Basis für das Berufsleben darstellt. Ich habe allerdings auch gelesen dass Bankkaufleute in der Zukunft nicht mehr gebraucht werden aufgrund de Digitalisierung und somit der Schließung vieler Filialen. Soll ich trotzdem eine solche Ausbildung machen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen LG Till aus Lübeck

Ps: Bitte nicht solche Antworten wie: Bänker sind Abzocker... Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?