Ist das Video echt oder fake und welcher Fisch könnte das ab 20 sec sein? link siehe unten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Video ist definitiv gefaket und der Hai wurde animiert. Gut gemacht, aber zu erkennen, weil die Reflexionsfarbe des Wassers nicht zum Hintergrund passt. Der "Megalodon" ist zu dunkel und zu scharf zu erkennen, um echt zu sein.

Nicht zuletzt ist es aus zoologischer und ersgeschichtlicher Sicht nahezu ausgeschlossen, dass Megalodon heute noch existiert. Dieser war nämlich in der Hochsee und in Küstennähe zu Hause, wo er seiner Beute, Walen und anderen großen Meeressäugern, nachstellte. Wenn einige behaupten, er wäre heute in der Tiefsee zu finden, so kennen sich diese Leute absolut nicht aus: die Anpassung an die Tiefsee, einer der anspruchsvollsten und extremsten Lebensräume der Erde, erfordert eine enorm lange Zeitspanne, die Megalodon einfach nicht hatte. Er starb in relativ kurzer Zeit aus, als der Isthmus von Panama entstand und ihm den Wanderweg zu seinen "Kinderstuben" versperrte. Ala gleichzeitig die Eiszeit begann und auch das Nordpolarmeer gefror, wanderte seine Beute in kühlere Meere ab, in die Megalodon nicht folgen konnte. Zusätzlich könnte die Konkurrenz zu den besser angepassten Schwertwalen eine entscheidende Rolle bei seinem Verschwinden gespielt haben.

Megalodon ist ausgestorben, solche Videos dienen nur dazu, die Begeisterung von Leichtgläubigen anzuheizen, welche sich durch das Extreme leicht beeindrucken lassen - und kaum etwas verkörpert den Stereotyp der extremen Angst besser als ein extrem größer Hai.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde fake, aber gut rein animiert sagen, da der ''Fisch'' doch recht / zu schnell im Hintergrund verschwindet, obwohl die Schwanzflosse sich gleichschnell bewegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ineinander cg'ter Wal mit Haiteilen, kein echter Fisch und erst recht kein Megalodon. Allein der "Kpf" und "Rücken" sieht so wie ein Wal aus das es schon albern wird, diese Hubbeln, die hat kein Hai und die hatte wohl auch nie einer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht nach Fake aus.  Es ist sehr unwahrscheinlich daß es den Megalodon noch gibt.  Gur gemacht aber doch animiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube, es ist echt, denn es gibt sicher noch hunderte Tierarten, die noch unbekannt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?