Ist das Vertrauen eines Mädchens wichtiger?

8 Antworten

Also nach meiner Erfahrung, sind Frauen loyaler wie Männer... eine Frau die dich wirklich liebt, würde alles für dich tun. Die Männer zwar auch aber Frauen sind da einfach anders... allein die typische altmodische Männer - Frauenrolle. Frauen sind einfach einfühlsamer und sind auf ihre Art auch mehr für den Partner da. Auch fühlen sich Frauen mehr verbunden und hängen mehr an dem Partner. Wenn du also das Vertrauen einer Frau brichst, dann entgeht dir viel... Ich denke, dass daher der Spruch kommt.

Ich will uns Männer nichts absprechen und auch wir Männer lieben die Partnerin... nur ist es bei uns meist ein anderes da sein. Aber das sind Klischees.... es gibt auch genug Männer die genauso intensiv für die Frau da sind. Und auch unser Vertrauen ist genauso wichtig... Ich hoff du weißt was ich mein...

Möglicherweise wird davon ausgegangen, dass ein Mädchen/eine Frau sich nur dann auf eine intime Beziehung mit einem Jungen/Mann einlässt, wenn sie dem Partner unbedingt vertraut, ihm tiefe Gefühle/Liebe entgegenbringt und sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann, während den Jungs/Männern unterstellt wird, eine Beziehung eher auf die leichte Schulter zu nehmen und einfach nur "Spaß" haben zu wollen. Eine Rolle könnte auch spielen, dass Mädchen, die sexuell aktiv sind, früher gerne mal als "leicht zu haben" angesehen wurden - daher der Hinweis, wenn sie sich schon auf dich einlässt (und somit evtl. ihren "guten Ruf" riskiert), dann enttäusche ihr Vertrauen nicht bzw. erweise dich ihres Vertrauens als würdig...

Ich greife immer wieder gerne das Thema Evolution auf. Es war schon immer so, dass die Frau diejenige ist, die nach dem Sex Schwanger werden konnte. Der Mann hat weit aus weniger Probleme damit. Deshalb sind Frauen eben besonderes Vorsichtig was das angeht. Damit soll klar sein, dass wenn du bei ihr auf eine Schnelle Nummer aus bist, du definitiv falsch bist. Eine Frau kann nie wissen: "Meint er es jetzt ehrlich mit mir als Person oder findet er nur meine vergängliche Schönheit interessant?" Und deshalb ist Vertrauen Frauen auch so wichtig aber häufig wird eben völlig übertrieben vor allem wenn es um besorgte Väter geht :D

Weil Jungen als das starke Geschlecht gelten (Körperbau u.s.w).

Ich würde allerdings dieser Aussage nicht zustimmen, wenn ein Mädchen dich schlecht behandelt u.s.w solltest du sie genauso behandeln wie einen Mann.

Weil Mädchen halt als verletzlicher angesehen werden.

Liebe Grüße, Vanessa

Was möchtest Du wissen?