Ist das versuchter Diebstahl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ist das ein versuchter Diebstahl (die Lampe hat ihren Platz nie verlassen )

Ein versuchter Diebstahl wäre es dann, wenn unmittelbar zur Tat angesetzt worden wäre. Das war hier offensichtlich noch nicht der Fall.

Da du dich umentschieden hast würde ich persönlich sagen, dass du nur für Hausfriedensbruch belangt werden kannst, aber näheres musste ein Richter entscheiden.

Versuch ist das Wissen und Wollen der Tatbestandsverwirklichung.

Wenn du mit dem Werkzeug zurück auf dem Gelände gewesen wärst, wäre es ein Versuch gewesen würde ich sagen...

Nein eigentlich nicht, ihr habt ja nichts dran gemacht. Da wäre nur noch der Hausfriedensbruch.

Und der Hausfriedensbruch ist doch eigentlich fällig wenn es keine Beschilderung gibt das das Gelände Privateigentum bzw betreten verboten ist oder ?

0
@Heidelberg29

Ein Hausfriedensbruch besteht dann, wenn ihr unerlaubt umfriedetesoder abgezäuntes Gelände betretet. Da muss kein Schild stehen. Das gilt auch wenn es schon lange leer steht.

1
@Heidelberg29

Und der Hausfriedensbruch ist doch eigentlich fällig wenn es keine Beschilderung gibt das das Gelände Privateigentum bzw betreten verboten ist oder ?

Das wäre aber witzig, dann dürfte jeder in deine Wohnung oder Haus gehen wenn Du mal die Tür offen hättest, oder hast Du ein Schild "Betreten verboten" an deiner Haus- / Wohnungstür hängen ?

1

Nein so meinte ich das nicht 🙈mit was für einer Strafe muss ich rechnen 🙊

0

Was möchtest Du wissen?