Ist das verrückt 125 Euro für eine Kette?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du sie wirklich ohne Zweifel haben möchtest und sicher bist, Dich auch länger darüber zu freuen, dann ist es egal, was sie kostet, solange Du Dir den Betrag zusammensparen kannst.

Meiner Meinung nach kann man nicht sagen, dass etwas zu teuer ist, wenn jemand es wirklich haben will und bereit ist, diesen Betrag dafür auszugeben (und dann an anderen Enden zu sparen). 

Ich selbst würde mir nie ein I-Phone frü 800 € kaufen, eine Kamera für 800 € ist mir das Geld aber wert. Bei den meisten ist es umgekehrt. Andere verzichten zugunsten von teurer Kleidung auf teurere Lebensmittel oder umgekehrt, zugunsten von teureren Lebensmitteln auf viel Kleidung. Das muss jeder selbst für sich entscheiden. Wichtig ist aber, dass einem klar ist, dass man diese teure Sache wirklich langfristig haben will und sich nicht in wenigen Monaten über die Ausgabe ärgert.

Meine letzte große Ausgabe war eine Küchenmaschine für ca. 350 €. Nein, die brauchte ich nicht wirklich, ich hätte auch mein Handrührgrät für unter 20 € weiterverwenden können. Ich habe über 2 Jahre über diese Anschaffung nachgedacht, und mich am Ende für das "günstigere" Modell (Alternative: 500-800 € für ein bekannteres Modell) entschieden. Nach diesen 2 Jahren bin ich aber auch absolut sicher, dass ich die Maschine haben und regelmäßig nutzen werde. Und allein schon für Hefeteige, Eischnee, Biskuitteige und Schlagsahne hat es sich gelohnt, die Oberarmmusken zu schonen. 

Also: Mache mal solche Überlegungen. Ist mir die Kette so viel Geld wert? Wie lange freue ich mich darüber? Was könnte ich stattdessen kaufen? Möchte ich doch lieber diese anderen Sachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laetiziano
29.11.2015, 09:31

Du hast völlig recht, es kommt immer darauf an! Danke für diese sehr ausführlivhe und tolle Antwort! LG

0

Ich würde nicht so viel Geld in die Kette investieren. Aber am Ende ist es deine Entscheidung. Wenn du sie schön findest und gerne hättest, dann steh dazu und wünsch/kauf sie dir. Schmuck darf ja ruhig teuer sein, aber überleg dir, ob du die Kette auch oft tragen wirst. Denn es wäre ja schade, wenn sie dann am Ende doch nur in der Schublade liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, von wem du ihn dir wünscht.

Von deinen Eltern zum Beispiel: Auf jeden Fall JA. Aber erkläre ihnen auch, was er bedeutet.

Von deinem Schwarm: Nein.

Der muss selbst draufkommen, dir den zu schenken.

Ich habe ihn auch einmal verschenkt und bin sehr froh darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laetiziano
27.11.2015, 21:30

Ne, ich wollte einfach nur wegen diesem hohen Preis wissen, ob es verrückt ist! Aber nach dieser Antwort, denke ich, es ist nicht verrückt"! Warum von meinem Schwarm und nicht von meinen Eltern, versteh ich nicht

0

Ist gerade bei Amazon für 90 im Angebot Cyber Monday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?