Ist das Veröffentlichen von gescannten alten Zeitungsausschnitten bei Wikipedia Commons erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zeitungsartikel unterliegen fast immer einer Schöpfungshöhe und dürfen nicht verwendet werden, wenn der Urheber nicht zugestimmt hat. Das Pressegesetz erlaubt "Ausrisse" - das gilt aber nicht für die Wikipedia, weil Bilder (und ein Scan ist nun mal technisch gesehen ein "Bild") gemäß Zitatrecht im Gegensatz zu Printmedien separat aufrufbar sind und somit das Zitatrecht nicht greift. Bei wirklichen alten Zeitungen (z.B. aus dem 19. Jahrhundert) wird das fallweise etwas lockerer gehandhabt, aber bei allen neueren Ausgaben kannst du dir die Mühe des Hochladens sparen.

Abgesehen davon ist es nicht erforderlich, dass Quellen online abrufbar sind. Online-Quellen werden in keiner Weise bevorzugt; im Gegenteil: bei wissenschaftlichen Themen ist es besser, auf gedruckte Werke zu verweisen. Es genügt, das Werk und evtl. die Fundstelle (Bibliothek, Archiv) anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?