Ist das verkaufen und zurücknehmen von MMORPG Accounts illegal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich ist das Betrug - und das ist strafbar.

Allerdings hat MMOGA auch den Ruf eben genau solche Geschäfte zu machen. Da werden am Tag tausende Leute abgezogen. Der dumme ist am Ende immer der, der bezahlt hat. Denke also nicht das dort was kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Droitteur
07.11.2015, 11:48

Wenn der Betrogene das will, dann kommt da natürlich auch etwas. Warum sollte das nicht so sein? Wenn es sich nicht gerade um einen super Profibetrüger handelt, ist es doch ein Leichtes, ihn zu identifizieren.

0
Kommentar von Xardia10
07.11.2015, 13:20

Es geht ja nicht um MMOGA er hat auf ElitePvpers den Account verkauft. Er hat die 60€ paysafecard bekommen dem Käufer das Passwort gegeben und eine Woche später wieder geändert. 

0

Was möchtest Du wissen?