Ist das Verhalten des Praktikumsleiters ok?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit deiner Handyspielerei hast du bewiesen dass dich die Arbeit an deinem Praktikumsplatz so gut wie nicht interessiert. Wenn du das später in deiner Ausbildung genau so machst, kannst du den Lehrvertrag ganz schnell zerreißen. Das Handy gehört zu Beginn der Arbeit ausgeschaltet und erst wieder nach Feierabend in Betrieb genommen. Die Standpauke geschah völlig zu recht und das Verhalten des Praktikumleiters war völlig ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefragen112
15.02.2016, 22:56

ich halte es 8 stunden lang ohne handy aber nicht aus

0

Handy während der Arbeitszeit ist nicht o. k. Mach es nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?