Ist das verboten? (Buch)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kein Problem. So ein Satz ist nicht geschützt. Und es wird auch nie einer auf die Idee kommen, Dir ein Plagiat zu unterstellen. Wenn ich Deine Frage so lese, dann habe ich da keine Bedenken. Schreib was Du willst es nie jemandem auffallen.

Ich denke mal wenn die gesammte Handlung nicht mit dem Film vergleicht werden kann, also wenn das ganze Buch insgesammt total anders aufgebaut ist und von etwas ganz anderem Handelt, dann darfst du denke ich mal ruhig den Satz verwenden. Aber wenn du noch mehr Sachen dort "abgeschaut" hast, dann geht das nicht den Die gesammten Handlungen und der ganze Film sind ja rechtlich geschützt (das gilt aber nicht für einen Satz den du aus versehen mit reingebaut hast).

also ich wüsste nicht wieso das verboten sein soll ganz ehrlich aber wenn du sicher gehen willst formulier es etwas um dann bist du auf der richtigen seite habe allerdings noch nie davon gehört das jemand ne anzeige gekriegt hat weil er den gleichen namen wie jemand anderes in seinem roman benutzt hat das wäre ja wohl auch wirklich ziemlich bescheuert deswegen ne anzeige zu kassieren finde und wenn du es durch deine freundin nich erfahren hättest hättest du es so gelassen und ich garantiere dir dir wäre niemand an den "karren gefahren"

LG Kati

Das stimmt schon, allerdings ist das ein so simpler Satz (soll nicht abwerten klingen^^), der kommt sicher in mehr als nur einem Film oder Buch drin vor. Den benützt dauernd jemand. Täglich^^. Darfst du also ganz bestimmt benutzen!

Da das ein ganz normaler Satz ist und dieser mit Sicherheit nicht geschützt ist, kannst du das ohne Bedenken schreiben

Das ist ein ganz gewöhnlicher Satz, der sicherlich schon in vielen Medien in Erscheinung trat. Und das wars dann scheinbar auch schon wieder mit den Überschneidungen, da es ja mit Zetteln schon wieder etwas ganz anderes auf sich hat. So etwas kann man nicht " patentieren" .

Keine Angst, das gibt keinen Aerger. Das sind normale Gefuehle eines pubertierenden menschen, die Du beschreibst, da hat niemand ein Copyright drauf.

du darfst das das wäre genau so dumm wie wen jemand im film hallo ich heise ... sagt udn dieser satz kommt in vielenb filmen vor und das ist auch erlaubt also ist deinn buch sozusagen ganz legal

Ich glaub wenns wirklich einen Film damit gibt dürfen die dich Verklagen

das kannst du schreiben

Was möchtest Du wissen?