Ist das urkundenfälschunggg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes verändern eines Amtlichen Dokuments ist Urkundenfälschung und wird mit mindestens einem Jahr und nicht mehrals 10 Jahren bestraft

Ja, es ist Urkundenfälschung.
Zudem kann ich dir noch ein Tipp für die Bewerbung geben. Sei du selbst, und mach' nichts was du für falsch hältst.

wer möchte einen maskenträger einstellen?

Was möchtest Du wissen?