Ist das Update ( Installation ) von Windows 8 auf Windows 10 momentan sicher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es werden 0 Daten verloren gehen. Im Falle aber eines Problemes, wird Windows "gelöscht" und wieder neu installiert, was einen kompletten Datenverlust zur Folge hätte.

Es ist zwar selten, das es schiefgeht, aber nicht unwarscheinlich. Desswegen sichere am besten auf USB Sticks oder einer externen Festplatte alle deine wichtigen Dateien. Als Notlösung vielleicht auch ein Clouddienst wie OneDrive etc.

Als System jedoch lohnt sich Windows 10 allerdings extrem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtige Daten sollten sowieso gesichert sein. Falls du das bislang noch nicht getan hast, solltest du das schnell nachholen und die Daten entweder auf einer externen Festplatte, oder bei einem geeigneten Online-Speicher/Cloud sichern.

Falls du das getan hast, steht dem Upgrade nichts im Wege. Mir ist bislang auch kein Fall bekannt, bei dem das in die Hose ging. Bis auf ein paar Treiber, die man nachinstallieren muss, ist alles erste Sahne.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,weil es sowieso unnötig wäre,denn damit ist alles schwieriger zu bedienen deshalb nicht holen !!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliHack
11.03.2016, 20:44

Also du meinst Windows 10 ist schwerer zu bedienen als 8 ?!?

0
Kommentar von Blue31
11.03.2016, 20:46

Ja habe es nähmlich und man muss sich sehr umgewöhnen

0

Was möchtest Du wissen?