Ist das Universum nur ein Computerprogramm?

9 Antworten

Die Frage läuft mehr auf eine Meinungsumfrage hinaus als auf eine sachliche Antwort.

Trotzdem ein Versuch: Da wir Teil des Universums sind, können wir keinen Standpunkt außerhalb des Universums haben. Wir können nur versuchen, einen solchen Standpunkt einzunehmen.

Von diesem versuchsweisen Standpunkt aus gesehen, könnte man sagen, dass das Universum vor den Computerprogrammen entstanden ist. Es könnte also nur eine große Ähnlichkeit mit heutigen Computerprogrammen haben. 

Genauso gut kann man natürlich sagen: Weil es keine Wirklichkeit gibt, gibt es auch keinen Unterschied zwischen dem einen simulierten Universum und dem anderen. Das ist eine Denkmöglichkeit; aber sie führt in eine Beliebigkeit, die nur in Sonderfällen geeignet ist, Probleme zu lösen.

Es ist kein Computerprogramm im heutigen Sinn. Aber wenn man zum Ursprung des Seins zurück ginge, könnte sich im Prinzip jeder aussuchen, in welchem der Paralleluniversen er/sie leben wollte.

Ja klar. Leider läuft das Universum auf nem etwas älteren PC. Vor 13,8 Mrd. Jahren gab es ja nur den intel 4004...

Was ist dort, wo das Universum nicht ist?

wenn man davon ausgeht, dass sich das Universum ausdehnt, muss man ja auch davon ausgehen, das es einen bereich gibt wo es noch nicht ist, was ist in diesem bereich??? einfach nichts, oder etwas was wir nicht kennen?

...zur Frage

Interessante Dokus die man gesehen haben muss?

Was sind denn so interessante Dokus, wo bei der Verfilmung auch ordentlich Arbeit steckt, die man einfach gesehen haben muss?

...zur Frage

Welche Ethische Ebenen gibt es?

Was hier gemeint ist, sind die verschiedenen Ebenen in denen man ein ethisches Thema betrachtet. Wir brauchen noch etwas zusätzlich zu der gesellschaftlichen Ebene, psychischen Ebene, moralischen Ebene und der ethischen Ebene (grob zusammengefasst).

Wir halten nächsten Montag die MSA-präsentation (Mittlerer Schulabschluss)´und brachen dringend Hinweise/ Tipps :)

Danke im Voraus an jeden Helfer !

lg

...zur Frage

Theorie: Universum kontraktiert

Ich habe mal irgendwo aufgeschnappt, dass das Universum irgendwann wieder zusammenschrumpfen wird, aber woher hat man diese Vermutung?

Das das Universum durch die Lichtteilchen immer weiter expandiert ist mir klar, jedoch verstehe ich nicht woher diese Vermutung vom kontraktieren des Universums beruht.

Hat jemand eine Ahnung?

 

Danke im vorraus!

MfG

...zur Frage

Ich glaube das das Universum nur eine Simulation ist - was bin ich?

Hallo Damit ihr meinen Gedankengang verstehen könnt, schaut euch jedes beliebige Computer Programm an, wo man einen Startwert ("Urknall") eingeben kann und dann noch verschiedene Parameter (Wissenschaftlichen Gesetze), welche man dann mit einander im rng Verfahren laufen lässt. Dabei verhält sich das Programm nach diesem Startwert nach Zufall und breitet sich immer weiter aus (Universum).

Wenn man daran denkt das villeicht ein intelligenteres Wesen in irgendeinem Reagenzglas oder so mal den Startwert eingegeben hat und wir jetzt nur nach diesem Computerprogramm (oder etwas anderem) laufen.

Zu meiner Frage. Ich weiß das ich kein Atheist bin, den diese verneinen einen Erschaffer (Gott). Was bin ich dann? Und wie steht ihr zu meinem Gedankengang? Ich finde persönlich ich bin die nächste Stufe der Atheisten den ich habe schon weiter gedacht mit meiner Theorie als nur dem Urknall.

...zur Frage

Künstliche Welt, leben wir noch im Realismus? Verlieren wir nach und nach den Bezug zur Realität?

Heutzutage ist doch fast alles künstlich, künstliche Befruchtung, Genmanipulation, Künstliche Intelligenz, künstliche Aromen, Lebensmittel etc. verlieren wir nach und nach den Bezug zur Realität?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?