Ist das umfair?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Noch ist ja nichts Unfaires geschehen, oder? Solange er sie nicht bevorzugt, sollte das auch kein Thema für dich sein. Wo genau ist dein Problem? Im Moment klingt es eher so, als wenn du neidisch und eifersüchtig bist, weil deine Klassenkameradin sich mit dem Lehrer gut versteht und du vermutest nur, dass er sie irgendwie irgendwann bevorzugen könnte.

Es gibt Menschen, die können das wirklich trennen und ich vermute auch, dass sie es eher schwerer haben wird als einfacher, weil dem Lehrer schon klar ist, dass er unter Beobachtung steht und genau geguckt wird, ob er sie nicht bevorzugt.

Außerdem ist es immer gefährlich, sich auf Informationen aus zweiter Hand (beste Freundin) zu verlassen. Mach dir dein eigenes Bild und warte ab, was wirklich passiert, bevor du dich verrückt machst.

Was ist denn daran so unfair? Er und sie können doch nichts dafür das sie sich nah stehen außerdem ist sie doch deine Freundin dann kannst du dich doch für sie freuen wenn sie von einem Lehrer bevorzugt wird. Außerdem muss es doch gar nicht sein das er sie bevorzugt.

Ich denke nicht, dass er das machen wird Er kann sicher die persönliche, von der schulischen Ebene trennen, was man ja schon daran sieht, dass er sie im Unterricht duzt.

Als ich klein war, war der Freund der besten Freundin meiner Mutter mein Englisch- und Klassenlehrer. Ich habe ihn daher auch privat kennen gelernt - und die Tochter der Freundin war bei mir ebenfalls in der Klasse. Ich habe nicht gemerkt, dass sich etwas geändert hat oder dass sie bevorzugt wurde. Also reg dich deswegen nicht so auf. Geb einfach dein Bestes in Englisch- was juckt dich dann, was deine Freundin für Noten hat.

Lehrer können das eigentlich gut unterscheiden, von meinem damaligen Schulfreund war die Mutter auch gleichzeitig sein bzw. unsere Lehrerin - sie hat ihm absolut nichts geschenkt.

Falls er sie doch in irgendeiner Art bevorzugt dann rede mit ihm höflich unter 4 Augen (nicht vor der Klasse).

Lass ihr doch ihr Glück haben du übettreibst so ist meine Meinung dazu deswegen gibt es bestimmt nur Stress lass es lieber

Ist das nicht total unfair weil auch wenn er das nicht will glaube ich das er sie bevorzugen wird!!!

Woher willst du das wissen?! Welche Anzeichen soll es dafür geben?

Und selbst wenn: Er bewertet euch doch deshalb nicht schlechter. Was interessiert es dich, ob sie jetzt besser bewertet wird?! Wenn sie das nicht ausnutzt oder ggü. anderen damit prahlt, würde ich es ihr gönnen.

Er hat ja kein Verhältnis mit ihr. Und die beiden machen doch alles richtig!

Was möchtest Du wissen?