Ist das Tragen von Softair waffen ÜBER 0,5 Jule "verdeckt" in der öffentlichkeit erlaubt?

7 Antworten

Ja, solange die Waffe nur von einem Ort zum anderen Transportiert wird (Also nicht generell mitgeführt wird), dieser Transport einen Sinnvollen Zweck erfüllt (Waffenladen-Wohnung oder Wohnung-Schießstätte) und Waffe un Munition wie Bereits beschrieben getrennt voneinander aufbewahrt werden. (Siehe WaffG §12 Abs. 3(2))

Nicht wenn sie unter 0, Joule hat. Zudem sind die wenigsten Spielfelder anerkannte Schießstätten. 

0

Generell dürfen waffen nur entladen, gesichert und verschlossen transportiert werden. Und nicht am Körper. Mal was generelles. Airsoftwaffen sind kein spielzeug. Man sollte wirklich nur auf anerkannten Spielfeldern und mit Geichtsschutz spielen. Jeder der das nicht verstehen will sollte ehrlich die finger davon lassen.

Du darfst Sie nur nich in der öffentlichkeit zeigen Sonst hast du die grün weißen kollegen schneller da als du gucken kannst

Was möchtest Du wissen?