Ist das Tote Meer wirklich tot?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Tote Meer hat einen extremen Salzgehalt (33%), weshalb dort kaum "Leben" möglich ist.

Ein "umgekippter" See hat soviele Faulgase gebildet, dass praktisch kein Sauerstoff mehr vorhanden ist, sodass Fische dort nicht überleben können.

Totes Meer und umgekippter See unterscheiden sich also erheblich.

hier zum Nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Totes_Meer

Was möchtest Du wissen?