Ist das Thema Erdzeitalter(Biologie) schwer zu präsentieren/zu verstehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde, das ist zu bewältigen.

Vor allem kann man alle möglichen schönen Graphiken und Bilder dazu finden. Man kann einen horizontalen Zeitstrahl erstellen oder ein kreisförmiges Diagramm, aus dem ersichtlich wird, dass das Erdaltertum den allergrößten Teil des Zeitraums eingenommen hat.

Es gibt doch diesen schönen Vergleich, wenn das Alter der Erde (5 Milliarden Jahre) ein Tag wäre, dann wäre der Mensch erst "in letzter Sekunde" aufgetaucht. Bestimmt findest du etwas daszu im Internet oder in verschiedenen Büchern.

Hallo, mit Hilfe von Bildern von Fossilien und deren Zuordnung zu verschiedenen Erdzeitaltern lässt sich die Entwicklung der Erdgeschichte und von Pflanzen und Tieren gut darstellen.

Was möchtest Du wissen?