Ist das Taschengeld, welches man im Monat zum selben Tag bekommt von seinen Eltern, dass gleiche wie ein Einkommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das reicht nicht aus.

Abgesehen davon ist eine Finanzierung ein Kredit, den du auch erst bekommst, wenn du entsprechende Einkünfte hast und zusätzlich volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ajuby
20.01.2017, 20:47

Ja, dass ist mir bereits bewusst das ich volljährig sein muss. Ich bin auch volljährig um genau zu sein 19.

0

Taschengeld ist kein Einkommen. Einkommen musst du gegebenenfalls versteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Taschengeld ist kein Einkommen. Du bekommst ja keine Abrechnung von deinen Eltern. :o)  Somit kannst du ja auch nicht sicher stellen das es regelmäßig kommt weil sie dir ja jederzeit das Taschengeld weck nehmen können. Mal eine Frage was willst du den Finanzieren ?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ajuby
20.01.2017, 20:51

Ich wollte mir ein neues Smartphone zulegen.

0

Taschengeld gilt nicht als Einkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?