ist das Talg das auf meiner Haut ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, wenn es richtig flüssig ist, dann könnte es Schweiß sein...wahrscheinlich eine Mischung aus Talg und Schweiß. Vl. reinigst du dein Gesicht zu häufig und mit zu aggressiven Reinigungsmitteln, denn dann produziert deine Haut besonders viel Talg/Fett um wieder einen Ausgleich zu schaffen. Probiere mal ein paar Tage auf deine Reinigungsprodukte zu verzichten, wasche dein Gesicht nur mit lauwarmen Wasser und einem pH-neutralem Duschgel (verwende dies allerdings nur abends um dich gründlich abzuschminken) und creme dein Gesicht nur mit einer leichten Creme ein. Vl. hilfts dir ja! ;-) LG

Frag doch mal ne dermatologische Kosmetikerin, wäre mein Tip. Könnte wirklich von zu großen Schweißdrüsen her kommen.

Ansonsten sei gesagt, dass die Creme nicht immer übermäßig teuer sein muss, damit sie auch gut ist. Meine ganze Familie zum Beispiel pflegt sich mit Dermaviduals, weil diese Creme eben speziell für jeden einzelnen angemischt wird mit den passenden Wirkstoffen und somit auch wirklich was bringt. Ist nicht im goldenen Döschen aber dafür ist der Inhalt Gold wert ;-)). Kein Spruch.

Was möchtest Du wissen?