Ist das Strafgesetztbuch in jedem Bundesland verschieden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach Art. 74 Abs. 1 Nr. Grundgesetz ist das Strafrecht ein Teil der konkurrierenden Gesetzgebung. Das bedeutet, Strafrecht wäre Ländersache, außer wenn der Bund ein Gesetz erlässt.

Der Bund hat ein Strafgesetzbuch erlassen und somit ist das Strafgesetz bundeseinheitlich.

Strafgesetz ist Bundesgesetz

Es gilt ein bundesweites Strafgesetzbuch. Dieses steht über allen anderen. Deshalb darf in Hessen auch keine Todesstrafe mehr verhängt werden, obwohl sie dort noch gilt

Das hat mit dem Strafgesetzbuch nichts zu tun. Die Todesstrafe wurde in Deutschland durch das Grundgesetz abgeschafft, deshalb gilt der Artikel der Hessischen Verfassung, der die Todesstrafe zuläßt, nicht.

0

Was möchtest Du wissen?