Ist das strafbar gewesen?

10 Antworten

In seiner Wohnung darf er nackt sein soviel er will.

Im Treppenhaus nicht. Allerdings hättest du deswegen nicht Gewalt anwenden dürfen. Du hättest die Polizei holen können, aber da wäre nicht viel dabei herausgekommen. Es wäre wohl auf eine Ermahnung der Polizei hinaus gelaufen, dass er zukünftig nicht mehr nackt im Treppenhaus rauchen soll.

Er hat ja anscheinend nicht einmal mitbekommen, dass du noch im Treppenhaus warst. Er kann dich nicht sexuell belästigen, wenn er gar nicht weiß, dass du da bist. So wie es lief war das nichts was die Polizei wirklich verfolgen würde.

Also generell ist Nackstsein nicht verboten, außer man 'belästigt" damit andere Mitmenschen.  Und wenn dein Nachbar sich in den dunklen Flur stellt und es ja nun auch eher unwahrscheinlich ist, dass du (oder jemand anders) da im dunklen sitzt, finde ich sein Verhalten ok. Anders, wenn er Licht angemacht hätte, so dass jeder ihn hätte sehen können. Er hat nicht geahnt, dass du da sitzt, sonst wäre er bestimmt nicht herausgekommen.

Wärst du da "eingeschritten", mit Pfefferspray oder so, hättest du eine Anzeige kassiert. Hättest du im Flus was geagt, wäre der Typ bestimmt auch wieder zurück in seine Whng gegangen. Einfach mal den Mund aufmachen.

Nicht so toll hätte ich das nackte Türöffnen gefunden, aber da die Tür gleich wieder zuging, hätte ich da nichts von gemacht.

Sieh das nicht zu eng und lass den Mitmenschen ein paar Freiräume...

Ihm dafür eine reinzuhaue wäre etwas drastisch gewesen und nun es ist seine Wohnung da drin darf der wohl nackt sein aber ich glaube sobald er in den Flut geht ist es nicht mehr ganz so egal. Genau wie man so schön sagt du darfst nackt auto fahren nur nicht nackt austeigen :D

Wie teuer ist ein Schlüsseldienst?

Kurzum: Ich hab meinen Schlüsel verloren. Bin den ganzen Weg zweimal gelaufen und hab nichts gefunden, hab sogar schon Zettel ausgehängt um eventuell jemanden zu finden, der den Schlüssel gefunden hat und ihn mir zurückgibt. Bislang war alles erfolglos. Hab meine Vermieterin angerufen und gefragt, ob sie nen Generalschlüssel für die Türen im Haus hat. Sie meinte, nein, ich müsse das irgendwie allein zurechtkommen. Jetzt die Fragen: Kennt ihr einen günstigen Schlüsseldienst in bzw. in der näheren Umgebung von Frankfurt/Oder? Wie viel kann sowas kosten? Was ist günstig und was ist ungünstig? Es handelt sich hierbei um einen Sonderschlüssel. Das heißt, man kann damit die Tür zu meiner Wohnung öffnen und die Tür zum Flur. Auf dem Flur wohnen 5 Leute und alle haben so einen Schlüssel, der jeweils NUR für ihre eigene Tür und für die Flurtür tauglich sind. Das heißt, dass meine Flurmitbewohner meine Tür mit ihrem Schlüssel nicht öffnen können, nur jeweils die Flurtür und ihre eigene Tür, genau wie ich mit meinem Schlüssel auch, wenn ich ihn denn hätte. Ist ne wirklich dringende Angelegenheit. Dankeschön im Vorraus.

...zur Frage

Drohung körperlich und verbal, lohnt sich eine Anzeige?

Hallo,

ich wurde heute bedroht. Die Person wollte auf mich losgehen, wurde aber von einer weiteren Person zurückgehalten. Er wollte mich schlagen und hat sogar versucht mit einem Schuh auf mich zu werfen.
Zum Schluss wurde er weggescheucht, hat mir aber zugerufen das ich sehen werde wenn ich alleine bin.

Meine Frage ist ob sich in so einem Fall eine Anzeige lohnen würde. Schließlich hat er mich nicht angerührt sondern es nur versucht.
Und gelesen habe ich mal das eine Anzeige nur sinnvoll ist wenn einem gedroht wird, umgebracht zu werden.

...zur Frage

Tür aufgebrochen mit Schlüsseldienst - wer zahlt?

Ein Freund von mir war eine Zeit lang deprimiert. Er hat keine Eltern und lebt alleine in einer kleinen Wohnung. Sein Pflegevater war über ihn besorgt und da er nicht auf Klopfen an der Wohnungstür und Telefonanrufe reagierte, befürcht er, dass er sich eventuell umgebracht hat. Er lies ihm eine Nachricht an der Tür liegen und am nächsten Tag hing auch eine Antwort an der Tür, dass er mit niemandem sprechen will. Daraufhin brach er zusammen mit dem Schlüsseldienst die Tür auf.

Jetzt streiten sich die beiden, wer die Rechnung für die Tür bezahlen muss? Der Pflegevater, weil er den Schlüsseldienst gerufen hat, oder der deprimierte Pflegesohn, weil er, ausser dem Zettel an der Tür, nicht von sich hören ließ und nicht auf Klopfen und Anrufe reagiert hat?

...zur Frage

Strafbar trotz Amnesie?

Wenn eine Person eine Straftat begeht und dann aufgrund einer Amnesie zu einem "komplett neuen Mensch" wird, kann bzw. muss diese Person dann Strafrechtlich belangt werden obwohl es sich zumindest psychisch um eine andere Person handelt?  

...zur Frage

Darf der Schlüsseldienst einem Bekannten die Tür öffnen?

Hallo, vor ein paar Wochen besuchte mich ein Bekannter und übernachtete spontan bei mir. Ich ging am nächsten Tag arbeiten und er schloss sich während meiner Abwesenheit aus der Wohnung aus, weshalb er einen Schlüsseldienst rief. Jetzt habe ich eine Rechnung von über 60€. Wie kann es sein, dass der Monteur ihm einfach so die Tür geöffnet hat, ohne offensichtlich einen Nachweis zu verlangen, dass er berechtigt ist die Wohnung zu betreten, denn wo der Mietvertrag ist konnte er nicht wissen und spätestens auf seinem Personalausweis stand nicht mein Name?! Der Bekannte ist auf und davon und ich bin nicht gewillt die 60€ zu zahlen, muss ich das überhaupt? Im Voraus vielen Dank für konstruktive Antworten.

...zur Frage

2 Schichten Fliesen entfernt Tür zu kurz was nun?

Wir haben in unserer Eigentumswohnung im Flur 2 Schichten Fliesen entfernt und nun Vinyl verlegt. Nun ist die Tür zu kurz. Was können wir machen damit nicht alles von uns in den Flur schallt und die Düfte aus dem Flur in unsere Wohnung ziehen, ohne eine neue Tür einzubauen? Es fehlen ca 2,5cm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?