Ist das stinken einer Weisheitszahn Op Wunde und stechender Schmerzen ein Zeichen für eine Entzündung?

5 Antworten

Ähm... Ja... Wenn es stinkt aber eher einer Nekrose... Du solltest mal verdammt schnell zu deinem Zahnarzt ;-)

An deiner stelle würde ich mal zum Zahnarzt  gehen das mit dem stinken hört sich nicht gut an

Stinken und stechender Schmerz hört sich nach Vereiterung an.... Geh schnellstmöglich zum Zahnarzt damit.

Extreme Schwellung plus Blutung nach Weisheitszahn-OP?

Hallo, mir wurden gestern 2 Weisheitszähne gezogen auf einer Seite gezogen. Die Wunde, wo der Zahn noch unter dem Zahnfleisch saß, macht mir jetzt große Probleme, wie es auch schon in der Überschrift steht. Ich war heute zur Kontrolle beim Zahnarzt. Der sagte, dass die Schwellung groß, aber nicht weiter schlimm ist. Aber nachdem mein Zahnarzt sich die Wundheilung genauer angesehen hat, blutet die Wunde ununterbrochen. Zuletzt hat sie schon die ganze Nacht nicht mehr geblutet. Vorher allerdings auch extrem.
Watte oder ähnliches kann ich kaum lange auf der Wunde lassen, da ich dann einen Würgereiz bekomme.
Außerdem habe ich jetzt schon seit gestern Abend nichts gegessen, weil es jetzt blutet und ich meinen Mund kaum öffnen kann.

Hat jemand einen Tipp, außer immer wieder zu kühlen (mit Pausen)?

Vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Weisheitszahn Op gelbe Substanz auf Zahnfleisch.

Hey ich hatte am Montag eine Weisheitszahn-op und jetzt sehe ich, dass sich sowas gelbes festes drüber gelagert hat ist das das Endprodukt meiner Heilung oder ist es eine Entzündung?

...zur Frage

Wie lange noch so schlafen nach Weisheitszahn op, wann ist die Schwellung weg?

Hallo, am Donnerstag wurden mir unter Vollnarkose alle 4 Weisheitszähne entfernt. Die Schwellung beginnt schon zurückzugehen und weh tut es auch fast nicht mehr. Ich habe bis jetzt jede Nacht erhöht und auf dem Rücken geschlafen, leider bin ich dabei (wie man wohl an der Uhrzeit meiner Frage ablesen kann) nie auf mehr als 4-5 Stunden Schlaf gekommen (gestern nur 3!), denn normalerweise schlafe ich auf der Seite. Ich habe schreckliche Angst dass die Schwellung wieder schlimmer wird, denn das hat mich an dem ganzen um ehrlich zu sein am meisten gestört, deswegen war ich auch so glücklich, dass es heute endlich ein bisschen besser geworden ist. Also meine Fragen: Wie lange muss ich noch in dieser Lage schlafen? Wann ist die Schwellung komplett weg?

...zur Frage

Nach Weisheitszahn-OP Kugel im Unterkiefer?

Meine Weisheitszahn-OP ist 8 Tage her. Gestern habe ich die Nähte gezogen. Der Arzt meinte die Wunde sieht sehr gut aus. Doch seit Tagen spüre ich eine harte Kugel am Unterkiefer. Es fühlt sich auch so an als wäre zwischen Wange und Zahnfleisch noch ein Tupfer drinnen (Fremdkörpergefühl).

Die Schwellung hat sich vollständig zurückgebildet - ich habe absolut keine Schmerzen. Ich ertaste eben nur diese harte Kugel am Unterkiefer und beim Bewegen des Kiefers fühlt es sich so an, als wäre da was dazwischen.

Kann so etwas nach einer Weisheitszahn-OP normal sein? Zum Arzt werde ich sowieso gehen müssen.

...zur Frage

Weisheitszahn-OP Hiiiiiilfeee....?

Hallo, Mir wurde am Montag unten links mein Weisheitszahn gezogen, Dienstag war ich zur Nachkontrolle. Ich hatte keine Schwellung - keine Schmerzen Heute wurden mir die Fäden gezogen - es tut jetzt sehr weh &' blutet auch.

Meine Frage(n) Es hieß nach Fädenentfernung darf man wieder rauchen - aber .. Die Wunde ist doch noch offen - darf man es trotzdem ? Ist es normal das es schmerzt und blutet? Wie gesagt nach der OP keine Schmerzen - aber nach Fäden ziehen?!

Wie war es denn bei euch? & an Die Raucher ... Ab wann habt ihr wieder geraucht ?

...zur Frage

Ist es normal dass ich,trotz keiner Entzündung und alles normal aussieht, Schmerzen habe?

Ist es normal dass nachdem die Schwellung einer Weisheitszahn-Op weg ist trotzdem mein Zahnfleisch noch etwas wehtut? Also eine Entzündung o.ä. sieht man nicht .. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?