Ist das strafbar was ich gemacht habe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist Betrug und strafbar.

Das führt nicht nur dazu, dass du bei Ebay gesperrt wirst, sondern das kann auch zur Anklage und Gerichtsverhandlung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von landregen
05.06.2016, 11:53

Das eine ist: Du kannst unter Einbeziehung deiner Eltern den Kauf rückgängig machen, da du erst beschränkt geschäftsfähig bist.

Das andere: Du bist bereits strafmündig und kannst dich wegen des Betrugs nicht so aus der Schlinge ziehen, wie mit dem Kaufvertrag.

0

Aber dann meint w. warum hab ich das getan

Wer aber ist w.?

Wie alt bist Du eigentlich?

Du hast einen Kaufvertrag abgeschlossen. Also bist Du auch Zur Zahlung des Kaufpreises und zur Annahme der Ware verpflichtet. Ausnahme: Der Verkäufer ist mit einer Aufhebung des Kaufvertrags einverstanden.

Ich würde dem Verkäufer jetzt sagen: Geld zurück oder Ware her.

Im zweiten Fall kannst Du das Fahrrad ja dann immer noch wieder bei ebay anbieten und hoffen, dass Du den Preis wieder bekommst. - Etwas "Lehrgeld" wird vielleicht bleiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus, Ich (w/14) werde bald 15

Jetzt ist Dir hoffentlich klar , warum Ebay ab 18 ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninamann1
04.06.2016, 18:41

Sprich mit Deinen Eltern , Sie waren bestimmt mit dem Kauf nicht einverstanden. Sie können widerrufen! Der Kaufvertrag ist schwebend ungültig. Du kündigst am Besten Sofort jeden Account bei ebay

2

Die Anzeige (Gegenanzeige) wirst Du bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?