Ist das Spießig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wie definiert sich denn "spießig"?

Für mich ist es einfach "Glück", wenn man sich die Träume, die man im Leben hat, erfüllen kann. Wenn es euer Traum ist, Kinder, einen Hund, einen Kombi (braucht man ohnehin mit Kindern und Hund) und ein Haus - dann lebt doch euren Traum - und lasst euch den nicht von den anderen mies machen.

Vllt. ist es ja auch nur Neid - denn was steckt hinter "alternativ wohnen"? In einer kleinen Wohnung, ohne Garten, ewig Ärger mit Nachbarn und Vermieter??

Reich mir die Hand - ich bin genauso spießig - mit Haus, vier Kindern, 3 Hunden, einem Kombi - und wir sind total glücklich. Also: wenn es genau das ist, was ihr euch wünscht - dann seid doch ruhig spießig!!!

Gutes Gelingen und alles Gute für die "spießige" glückliche Zukunft

Daniela

Ja. Haus in einer Kleinstadtsiedlung, Kinder Hund und Kombi, das ist 100% spießig UND die schönste Art zu leben! Wichtig ist das du darüber nicht verklemmt, arrogant und rechts-versessen wirst wie viele die so leben, denn solche Leute kann niemand leiden. Pass also auch gut auf ob ihr euch solche Menschen zum Nachbarn macht. Das findet man in solchen Siedlungen wirklich häufig. Wenn du aber einfach nur schön wohnen und eine glückliche Kindheit für eure Kinder willst ist das genau das richtige.

ich weiß nicht warum spießig immer nur schlecht sein soll. Es ist doch irgendwie natürlich, dass wenn man schon Kinder hat, eher auf Sicherheit als auf Abenteuer baut...man denkt und fühlt eher praktisch, wie es eben für die Kinder am besten und angenehmsten wäre. So ein Leben in einer ordentlichen Siedlung einer Kleinstadt mit Hund gibt einem ein Gefühl von Sicherheit, was es heutzutage immer weniger gibt. Also vielleicht ist es etwas spießig, aber nicht schlecht :)

und ich kann mir auch vorstellen, dass aus deinen Freunden etwas der Neid spricht...

Parsifal271 27.03.2012, 19:18

"ich weiß nicht warum spießig immer nur schlecht sein soll" - Weil spießig den Beiklang hat von phantasielos, langweilig, traditionell. Ganz typisch fand ich einmal, als im Kollegenkreis der Begriff Swinger-Club fiel und wir (die männlichen Kollegen) sagten, das würde uns nicht ansprechen. "Was seid ihr für Spießer", meinte eine Kollegin - selbstverständlich nach eigener Definition unglaublich alternativ, tolerant und liberal. Als ich fragte, ob ihr Freund denn in dieser Hinsicht weniger spießerhaft sei als wir, war Ruhe.... :-D

0

Spießig hin oder her, dir gefällt es doch so, also kanns dir ja auch egal sein ob die anderen es spießig finden. Jeder hat nun mal eine andere Art auf die er leben möchte.

Veganerkiller 27.03.2012, 18:43

Sehr diplomatisch ausgedrückt für "ja"!

0
MabbelMubbel93 27.03.2012, 18:46
@Veganerkiller

Nee ich finds gar nicht unbedingt spießig^^ Was spießig ist liegt doch eh immer im Auge des Betrachters deshalb kommts nicht drauf an wer was spießig findet :)

0

"Bin ich spießig?" - Und wenn schon. Meine Erfahrung ist die, daß die ach so Alternativen am liebsten selber kleine Spießer wären, eigentlich neidisch sind auf die geregelten Umstände, in denen der Spießbürger lebt, auch wenn es vielleicht sehr eingefahrene Gleise sein mögen.

Natürlich ist das spießig.

Und jetzt?Ist das schlimm?Ich habe die gleichen Lebensziele und belächel dafür Leute,die auf biegen und brechen "alternativ" sein möchten und ihren Kindern hippe Namen geben.

wer definiert spießig? Und was interessiert dich was andere denken?

Kinder, Haus, Hund - eine intakte Familie, das ist es was zählt - baut mal euer Haus und dann schau mal, ob eure "Freunde" nicht gern zur Grillparty vorbei kommen...

natuerlich ist es klischeehaft.

aber im grunde wollen wir doch alle nur dasselbe und die kompromisse aus wuenschen und moeglichkeiten sind halt oft kombis und vorstadtsiedlungen.

nach den konventionan ja,aber es sollte dir egal sein was die anderen sagen,es kann auch gut sein das die anderen auch neidisch sein könnten,weil sie nicht im stande sind sowas umzusetzen

Ich finde Spießig ist ein sehr dehnbarer begriff und muss nicht immer negativ sein. Die Frage kann ich jedoch nicht beantworten das ist wohl meinungssache :D

jeder soll so leben, wie er es für gut heißt, solange er niemand damit belästigt! du bist nicht auf der welt, um anderen zu gefallen!

ich finde das überhaupt nicht spießig!!!!!! mach einfach was du für richtig hältst! :)

Was möchtest Du wissen?