Ist das Soundboard schuld am ständigen Rauschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob du eine Soundkarte hast siehst du daran, wo sich die Anschlüsse befinden. Wenn sie sich oben bei den anderen Anschlüssen des Mainboards befinden, ist es onboard, wenn sie unten sind, ist es eine Soundkarte.

Soundkarten für Home-Anwendungen sind aber heute extrem selten. Praktisch alle PCs haben den Soundchip onboard und das ist überhaupt kein Problem. 

Extra Steckkarten benutzt man nur, wenn man extrem hohe Ansprüche an die Qualität hat (Hi-Fi, Home-Kino), wo es dann aber um Unterschiede geht, die die meisten Menschen nicht mal hören. Oder für Studioanwendungen, bei denen der Soundprozessor stark beansprucht wird.

Wo dein problem genau liegt ist leider aus der Ferne schwer zu sagen. Müsste man ausprobieren, ob es am Mikro liegt, an der Verkabelung. Oder tatsächlich am Wandler.

PixelProfi 03.10.2016, 11:18

Ok, Danke für die Antwort lange:)

Ich gehe inzwischen davon aus, dass etwas an der Hardware nicht stimmt, denn da gibt'n noch so 'n paar Dinge. Ich ärgere mich jetzt schon seid über  einem Jahr damit rum, bekomm es aber einfach nicht raus. Wie gesagt, ich habe bereits... ich glaube 4 Mikrofone (2 davon sehr hochwertige ausgeliehene) angeschlossen und konnte nur kleine Unterschiede feststellen. Im übrigen... Das was ich oben schon angedeutet hatte... also die Anschlüsse sind von hinten gesehen links unten direkt über der Grafikkarte. Nur leider ist da wohl was schief gegangen: Die Grafikkarte beeinflusst die Audioausgänge. Damit meine ich Elektromagnetische Schwingungen aus der Grafikkarte, die als Quietschen aus den Boxen kommen (vielleicht beeinflusst sie ja auch die Eingänge). Wie ich mir da so sicher sein kann? Wenn ich ein Spiel spiele und bei hohen Grafikeinstellungen die Grafikkarte fordere, dann ertönt ein Quietschen welches sich verändert, je nach dem wie sehr die Grafikkarte gefordert ist (bei mehr FPS wird der Ton beispielsweise sehr hoch). Außerdem geht das ganze Gequietsche um die Lautsstärkeregelung drum herum. Ich kann den Audioausgang auch komplett stumm schalten, solange Spannung drauf liegt, quietscht es.

Aber hier gings ja ursprünglich um was andres. Da die Audio-Ein-und Ausgänge unten über der Grafikkarte liegen, schätze ich, habe ich sogar ein Soundboard. Ich werde damit glaube ich irgendwann mal zur Reparatur gehen, denn ich bekomme das Rauchen und das Quietschen einfach nicht weg.

0

Was möchtest Du wissen?