ist das so gut und gesund das so zu essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist sogar sehr gesund! Roher Brokoli hat Sulforaphan, der Radikale bekämpft, sprich schützt die Gesundheit und angeblich solll das auch Krebsvorbeugend sein. Obendrein hat roher Brokoli viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.

Tja, das Problem ist, dass scheinbar kaum noch Leute wissen wie Gemüse schmeckt...

Und lieber das ausgekochte Gemüse mit kaum noch Nährstoffe gegessen wird. Der wertvolle Sud in dem dann die Nährstoffe zumindest zum Teil noch enthalten sind, kommt dann in den Ausguss....  ;-)

1
@DirWil

Abgesehen von wohlschmeckenden Tomaten liebe ich zb rohen Paprika- schmeckt super ganz ohne etwas dazu. Möhren liebe ich ebenfalls.

- aber ich denk schon, dass es genug gibt, die auch Rohkost gerne 'naschen'. Wobei frisches Gemüse leider oft ziemlich teuer ist. :/

Ich bin zwar kein Vegataier- aber esse relativ selten Fleisch- dafür oft Gemüse in verschiedensten Varationen. :)

1

Ich glaube, dass man eigentlich Bauchschmerzen davon bekommt.

Ich kenne ein Rezept für nen Brokolisalat, da nimmt man auch rohen Brokkoli und mischt den (unter anderem mit so ner Art Mayo), aber da wird er ja noch durchgezogen und ist nicht komplett roh.

Wenn es ihm aber schmeckt und es ihm gut geht, dann ,,Ja, es ist gesund''! Sind doch viele Vitamine etc weil es Gemüse ist.

Lg

Ist doch ein perfekter Snack.

Gibt es doch auch überall fertig abgepackt.

Meistens noch mit Blumenkohl, Karotten, Stangensellerie und einem Joghurt - Dip.

Schmeckt sehr gut zum Grillen..... 

Ja? habe ich noch gar nicht so gesehen.

0
@MPegasus

Wird in vielen Supermärkten in der Gemüseabteilung in Kühlfächern angeboten.

0

Ja das ist gesund, aber ich mag Brokkoli eher gekocht, wenigstens ein bissschen, sonst schmeckt der nach nicht so viel finde ich...

Warum nicht. Ist gesund. Schmeckt meiner Meinung nach aber nach nichts, also wäre mir das zu langweilig (:'D). Aber ungesund auf keinen

Du sagst er hat den Brokkoli mit Wasser abgewaschen, also nicht etwa mit Benzin oder Nitroverdünner, dann ist der Verzehr bestimmt unbedenklich! ;-)

Was möchtest Du wissen?