Ist das so grammatikalisch in Ordnung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Empfehlung von Word ist Quatsch.

Aber deins war tatsächlich falsch, denn nach aufgrund kommt der Genitiv:

"aufgrund respektlosen und abfälligen Verhaltens"

Nein, was Word dir da vorschlägt, ist noch viel schlimmer. OmG, was bin ich froh, dass ich bei jedem Computerkauf allen Korrekturprogrammen sofort "Hausverbot" erteile.

Korrekt ist die Verwendung des Genitivs nach aufgrund/wegen/infolge, also:

  • aufgrund respektlosen und abfälligen Verhaltens

Äußerst seltsam ist hier allerdings die Verwendung des Adjektivs abfällig. Es gibt kein abfälliges Verhalten. Abfällig kann nur das sein, was man sagt, z.B. ein abfälliger Ausdruck oder Kommentar, abfällige Bemerkungen u.ä., denn abfällig bedeutet abwertend / geringschätzig / erniedrigend. Vielleicht passt ja in deinen Kontext diese Formulierung:

  • aufgrund respektlosen Verhaltens und abfälliger Bemerkungen

Beides ist falsch. Richtig ist: Aufgrund auffälligem und respektlosem Verhaltens.

Beides falsch. Nach "aufgrund" folgt der Genitiv.

"... aufgrund respektlosen und abfälligen Verhaltens."

Danke

1

Was möchtest Du wissen?