Ist das Shampoo schädlich?

5 Antworten

Also bei Sililonen ist das ja so eine sache. Es gibt verschiedene Meinungen dazu aber ich persönlich finde es eher schädlich da das Haar über längere Zeit irgendwann nicht mehr ohne silikone auskommt und spröde wird. Die Silikone bilden nämlich nur eine Schicht um das Haar aber innerlich kann es total kaputt sein. Ich würde eher zu silikonfreien Shampoos greifen da sie das Haar nicht so zerstören.

Das stimmt so nicht ganz. Es gibt die billig Silikone diese wirken so wie du es beschrieben hast. Dann gibt es aber auch hochwertige Silikone die sich wieder auswaschen und pflegen die Haare

0

Öko-Test schreibt dazu:
Jedes zweite Schuppen-Shampoo-Mittel enthält Anti-Schuppen-Wirkstoffe mit Nebenwirkungen. Unter anderem deshalb landen die Shampoos bekannter Marken wie Head & Shoulders, Pantene Pro-V, Garnier Fructis, Elvital und Guhl mit "ungenügend" auf dem letzten Rang.

Head and Shoulders ist so ziemlich das schlimmste was es gibt, erstents weil es Schädliche Stoffeenthält: http://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/haarpflege/shampoo/ean_4015600729431/id_15011237/head_shoulders_Shampoo_Spuelung_Anti_Schuppen_Shampoo_2in1_Apple_Fresh_250_ml_3er_Pack.pro und zweitents weil Pantene Tierversuche macht.

Die Supermarkt Shampoos sind alle schrott. Kuck dir mal die Marke Framesi an, gegen Schuppen die Serie "Purifiying" : lofthairshop.it/en/categories/product/view/53/182.html

Ok dann werd ich davon wohl die finger lassen. Danke :)

0

Normales Schampoo ist generell ungesund. Zum Beispiel entstehen schuppen eigentlich immer wegen übermäßiger Shampoo-Verwendung.

Hallo yolo200,

meine Meinung zu der von Dir genannten Marke ist stimmig mit den vielen kritischen Meinungen,die Dir genannt wurden,denn diese Marke enthält sehr viel Chemie und die ist für die Kopfhaut nicht gesund!!!!

  • Vorausgesetzt es handelt sich bei Dir nicht um eine Hauterkrankung,die von einem Dermatologen behandelt werden sollte ,sind Schuppen ( ich zitiere aus meinem Tipp):
Schuppen sind abgestorbene Hautzellen, die sowohl bei der trockenen als auch bei der fetten Kopfhaut entstehen können. Auf der ganzen Haut erneuern sich täglich Hautzellen, diese sind aber so klein, dass sie niemand bemerkt. Erst, wenn abgestorbene Hautzellen sichtbar werden, spricht man von Schuppen!

Es gibt viele Ursachen für Schuppen,eine davon sind Silikone in Haar Pflege Produkten,denn es sind Mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen,die sich bei jeder Haarwäsche auf der Kopfhaut ablagern und um die Haare legen.Es können aus diesem Grund Hautreaktionen auftreten,Allergien,Juckreiz und Schuppen!

Ich rate Dir zu Haar Pflege Produkten ohne Silikone und ohne andere chemische Inhaltsstoffe.

  • Natur Kosmetik Marken sind unter anderem Weleda,Alverde,Lavera, Sante,Alterra,khadi, Dr.Hauschka,Logona...

Und was Du noch gegen Deine Schuppen machen könntest,mit natürlichen und selbst herzustellenden Mitteln steht in meinem Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-pflege-der-schuppigen-kopfhaut

Gruß Athembo

Dankeschön, sehr hilfreich.

1

Was möchtest Du wissen?