Ist das sehr viel Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Durchschnitt liegt in Deutschland ungefähr bei 3500 Euro brutto, da sind aber entsprechend Gering- wie auch Spitzenverdiener drin. Nichts desto trotz wären 4 bis 5tausend Euro überdurchschnittlich.

"Es geht nicht um mich, ich möchte das nur gern wissen, weil man bei dem Beruf den ich vorhabe zu ergreifen in etwa so viel verdient."

Also geht es ja doch um dich. Ich frage mich außerdem, wie viele Berufe du ergreifen willst, bei deinen ganzen Gehaltsfragen. Du solltest dich lieber mal über die Tätigkeiten eines Berufes informieren, um zu sehen, ob du das überhaupt leisten kannst oder willst.

Das ist nicht schlecht, aber es gibt noch deutlich besser bezahlte Jobs. Du sprichst hier von 60000 im Jahr - brutto. Damit kannst Du zwar ganz ordentlich leben, aber vom Reichtum bist Du weit entfernt.

Als Angestellter wirst Du höchstens durch einen Lottogewinn zum Millionär. Wenn Du also das Geld an oberste Stelle setzt und weniger Interesse daran hast, was Du eigentlich machst, dann mußt Du selbst ein Geschäft aufziehen.

Als Angestellter wirst Du höchstens durch einen Lottogewinn zum Millionär.

Stimmt so auch nicht. Mal abgesehen von den Führungspositionen im Automobilsektor oder bei den Banken, die Angestellte sind und ein mehrfaches Millionengehalt haben, kenne ich durchaus Menschen ohne Führungsposition, die ein Jahresgehalt von 250.000 und mehr haben. Damit ist die Million durchaus zu schaffen. Aber ansonsten gebe ich dir durchaus Recht.

0

in erster Linie muss einem der Beruf Spaß machen, denn nur dann ist man auch erfolgreich darin.

Ansonsten ist das recht viel, ich denke aber nicht, dass das das Einstiegsgehalt nach der Ausbildung ist

Bevor Du Dir Gedanken über Dein Gehalt machst, solltest Du Dich zunächst erst für einen Beruf entscheiden, die Ausbildung machen und dann weiter schauen... 

das Gehalt ist ziemlich gut und liegt deutlich über dem Durchschnitt 

Das ist schon recht ordentlich und mehr, als die meisten verdienen. Aber als sehr viel würde ich das noch nicht bezeichnen.

Das ist enorm viel Geld. Welcher Beruf soll das sein?

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

0
@DavidP9990

Da wirst Du auch eine anspruchsvolle Ausbildung wenn nicht sogar Studium absolvieren müssen. Dann ist das Gehalt durchaus gerechtfertigt. Mit dem Gehalt könntest Du auch locker eine Familie finanzieren.

0
@conelke

Als alleiniges Familieneinkommen bzw. Haushaltseinkommmen wäre es aber schon eher leicht unterdurchschnittlich, auch wenn es grundsätzlich schon ausreichen dürfte.

0

Das ist ziemlich Viel Geld auch wenn man single ist

Was ist dass für ein Beruf?

Was möchtest Du wissen?