Ist das sehr schlimm wenn das in der Bewerbung steht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wieso, in der Schule arbeitet man doch auch :) das ist ja auch deine "Arbeit" in dem Sinne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke jetzt mal nicht das der chef oder cheffin da großartig acht drauf gibt. Da würde ich mir keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier: http://blog.newsearch.de/bewerbungsfehler-vermeiden/

Grundsätzlich gilt, ein Fehler ist ein AUS! Tut mir sehr leid, aber auf den Personaler wirkt das so als ob du dir keine Mühe gegeben hast und du diese Position nicht möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm.

Schlimm wäre nur, wenn die Rechtschreibung/der Ausdruck der Bewerbung genauso schlecht wäre, wie hier. Hast Du das vorher korrigieren lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es als nicht so schlimm werten. Die wissen dort schon was gemeint ist.

Mach Dir keinen Kopf, das ist auf keinem Fall Entscheidungsrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht so vorteilhaft. Aber es wird Leute geben die drüber hinweg sehen werden und sich lieber ein Bild von dir machen und es wird welche geben die das nicht gut finden und dich daswegen ablehnen. Aber das wird immer so sein egal wie gut deine Bewerbungen sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist doch alles gut in der Schule Arbeitest du doch auch allein oder in einer Gruppe da hast du doch auch stärken wie z.b. Teamfähigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?