Ist das Schwarze Loch ein Portal zu einer anderen Dimension/Universum oder die Hölle?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das was vor dem Urknall war wissen wir nicht, wir wissen nicht mal exakt was der urknall war.

laut theorie ist ein schwarzes loch einfach nur ein extrem schweres objekt was die raum zeit um sich herum durch seine enorme masse dehnt und dies so stark das selbst licht ihm nicht mehr entkommen kann. allerdings sind wir noch sehr weit davon entfernt wirkliche fakten zusammeln, da wir nicht mal eine raumsonde nah genug an son ding in den nächsten jahren ran bekommen könnten geschweige denn daten sammeln könnten, denn auch radio und funkwellen absorbiert das ding

17

ok danke für die antwort

0

Die Massige Kugel kommt dem wohl am nächsten, was das schwarze Loch ist. Natürlich ist es kein Loch in irgendwas. is ist auch kein Portal (du schaust zu viel schlechte SF-Filme) und die Hölle ist nur etwas, was man sich vorstellt, aber kein realer Ort.

Die "Kugel" ist so massereich, dass nichts mehr von ihr weg gelangen kann, nicht einmal Licht. Daher ist es schwarz und es sieht so aus, als wäre da ein Loch im Bild.

Laut der theorie und wie ich es verstanden habe ist ein schwarzes loch ein supermassereiches objekt was alles anzieht und allein die anziehungskraft zerstört/verzieht alles sogar die zeit.. aber genaueres erfährt man wahrscheinlich erst in 20-200 jahren

17

danke

0
48

Du kannst es nicht "wie" oder "anders" verstanden haben, wenn du es nicht verstanden hast.

2

Kann mir jemand den Film 'Interstellar' erklären?

Hi, Hab ihn mir gerade angeschaut er war einfach nur der Hammer. Aber zum Teil verstehe ich ihn auch nicht.. Z.b als die durch das Wurmloch fliegen und zum Planeten fliegen.. 1 Stunde entspricht 7 Jahre oder so.. Hä? Und die Frau sagte das jemand vor paar Minuten gelandet ist aber gestorben ist wegen der Zeit oder sowas. Oder als Koop ins schwarze Loch reinfällt Kommt er igentwie in eine andere Dimension und er kommuniziert mit seiner Tochter.. was ich aber überhaupt nicht verstehe ist dass er mit seiner Vergangenheit kommuniziert.. also Koop im schwarzen Loch is die Zukunft aber er kommuniziert mit der Vergangenheit oder so.. er macht irgentsowelche Mausezeichen um zu kommunizieren oder so.... Ich vestehe den gesamten inhalt nicht , wo koop im schwarzen loch ist. Und warum kann man die Relativiätstheorie nicht mit der Quantenmechanik vereinen?? Und was sind Gesteinskräfte oder Singularität?! Aufjedenfall verstehe ich noch was nicht, wo er auf die Erde kommt ist alles so verbogen .. warum? Und wo ist sein sohn?? Achja, das mjt diesem Geister Phänomen verstehe ich auch nicht wo der Typ sagt das es eine Gravitationsanomalyie ist....

Mfg

...zur Frage

Was passiert mit schwarzen Löchern auf Dauer?

Mir ist klar was ein schwarzes Loch ist, aber zwei Dinge verstehe ich nicht ganz:

  1. Ein schwarzes Loch nimmt immer weiter Masse auf, wieso sagt man dann, dass sich ein schwarzes Loch mit der Zeit auflöst? Je kleiner desto schneller. Das würde bedeuten, dass die Masse bis auf's Unendliche komprimiert wird.
  2. Wenn das schwarze Loch dann minimal ist, gibt es dann eine Art Implosion, wodurch die Strahlung ausgegeben wird, genauso wie das Material?

Vielleicht noch als Bezug auf die oben genannte Frage - Beim Urknall sagt man doch, dass alles aus einer Singularität entstanden ist. Müsste diese dann nicht ein schwarzes Loch gewesen sein, aufgrund der unglaublichen Masse auf geringem Raum (so weit man Raum beim Urknall schon definieren darf)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?