ist das schon zu viel Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die von vielen Medizinern abgegebenen Grenzwerte für risikoarmen Konsum bewegen sich für Männer meist zwischen 24 und 30g Alkohol. So betrachtet liegt dein Vater sehr nah am Grenzwert. Das bedeutet aber noch nicht automatisch eine Sucht, sondern bewegt sich noch im Rahmen dessen was für die meisten Körper auszuhalten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mia! Ob dein Papa abhängig davon ist, kann nur er selbst wissen.
Wenn er nicht abhängig ist, wird er, wenn du ihn wegen deiner Befürchtungen ansprichst, angemessen antworten.
Ist er aber abhängig davon, dann wird er versuchen, es zu verleugnen und zu verharmlosen.
Dann ist es vergebliche Liebesmüh, wenn du mit ihm darüber reden willst.
Schau mal auf die Webseite Al-Anon.de. Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die sich Sorgen wegen des Alkoholtrinkens nahestehender Menschen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer darauf zu antworten, weil ich dein Vater nicht kenne, bzw. das sonstige Verhalten.

Grundsätzlich kann es eine Abhängigkeit schon sein. Wenn er auch mal ein paar Tage oder eine Woche aushalten kann ohne Alkohol und in der Zeit auch nicht daran immer denken muss ist er auch noch nicht anhängig.

Aber er könnte, schnell abhängig werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeden Tag ist nicht gut, aber bei der Menge dürfte es nicht so schwierig sein, damit aufzuhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Flasche Bier am Tag (0,5L) soll glaub sogar gesund sein : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von john201050
07.11.2015, 23:10

nein, bis zu einer flasche bier am tag ist es nichts zwangsläufig schädlich. (sogenannter risikoarmer konsum)

das ist etwas ganz anderes als gesund.

0
Kommentar von jabadabadu123
07.11.2015, 23:19

in geringen Mengen (unter 0,5L) wirkt sich Bier positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus und senkt demzufolge das Herzinfarkt-Risiko. Dies wurde von Studien belegt.

1

Was möchtest Du wissen?