Ist das schon unterzuckerung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein gesunder Mensch kann nicht oder nur unter seltenen Extrembedingungen unterzuckern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir dich bei einem Endokrinologen vorzustellen, dort wird auch dein Insulin beobachtet. Vielleicht wäre ein Glucose toleranztest sinnvoll. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen eine akute Unterzuckerung hilft Zucker, z.B. Traubenzucker (flutet sehr schnell an) oder Schokolade (flutet etwas langsamer an). Ob das Unterzuckerung ist, läßt sich mittels eines Blutzuckertestes herausfinden, es kann aber auch sonst alles mögliche sein. Frühstückst Du morgens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mojoi
22.08.2016, 20:15

Rohrzucker ("normaler" Zucker) ist zu langsam und Schokolade ist vieeel zu langsam bei einer akuten Unterzuckerung.

Traubenzucker ist ein guter Ratschlag. Oder Süßgetränke. Rohrzucker in Wasser gelöst ist wiederum gut. 

0

Was möchtest Du wissen?